T-Mobile @ MWC: Datenroaming-Paket ab Sommer

Barcelona/Wien (OTS) -

  • Neues Angebot für Surfen im Ausland ab Sommer verfügbar
  • Bis zu 90 Prozent Kostenersparnis im Vergleich zu Zonenroaming
  • "Pässe" in Small, Medium und Unlimited mit voller Kostenkontrolle

Im Zuge des Mobile World Congress stellte die Deutsche Telekom heute, 15. Februar 2011, in Barcelona das neue Datenroaming-Angebot vor. Durch das Angebot mit "Passlogik" wird für Kunden der T-Mobile Austria mit Ende Juni 2011 das Surfen im Urlaub um bis zu 90 Prozent billiger - inklusive voller Kostenkontrolle, egal in welchem Netz und mit einfacher Anmeldung und Buchung für das Surfen im Ausland.

Einfache Bestellung, unabhängig vom Netz

Hinter dem neuen Datenroaming-Paket von T-Mobile steht die Innovationskraft der internationalen Ausrichtung des Unternehmens. Jeder T-Mobile Austria Kunde, der im Ausland Datendienste über Smartphone oder Laptop nutzen möchte, meldet sich einmalig in den Shops, telefonisch, über "My T-Mobile" oder bei den Partnern dafür an. Ist man dann im Ausland und möchte mit dem Handy surfen, reicht eine SMS, um einen sogenannten Pass zu aktivieren. Wer mit dem Laptop unterwegs ist, kommt beim ersten Öffnen des Browsers auf eine kostenlose Landing-Page, auf der man den gewünschten Pass per Klick aktivieren kann.

Volle Kostenkontrolle

Wenn die inkludierten MB verbraucht sind, wird eine Benachrichtigung verschickt und kurzfristig der Internetzugang unterbrochen. Somit wird gewährleistet, dass keine unerwarteten Kosten durch Überschreitung entstehen. Es wird kein weiterer Pass automatisch aktiviert, sondern der
User kann selbst entscheiden, ob er weiter surfen möchte.

Pässe für Smartphones und Notebooks

Die Pässe sind unterteilt in Small, Medium und Unlimited, mit einer zusätzlichen Unterscheidung zwischen Smartphones und Notebooks. Die Kosten und Passgrößen werden rechtzeitig zur Urlaubssaison bekannt gegeben. Das Angebot wird für die EU-27 sowie die Schweiz, Norwegen, Island und Liechtenstein gelten und alle Netze umfassen.

ÜBER T-MOBILE:

T-Mobile Austria ist mit 3,6 Millionen Kunden der zweitgrößte Mobilfunkanbieter Österreichs und gilt als der Innovationstreiber der Branche. Die beiden Marken "T-Mobile" und "tele.ring" sprechen unterschiedliche Zielgruppen an: T-Mobile lebt den Slogan "Gemeinsam mehr erleben" und bietet Innovationen rund um Smartphones, Services und Applikationen. Die Marke tele.ring ist der erfolgreiche Preisführer am österreichischen Mobilfunkmarkt. Pro Jahr investiert T-Mobile rund 100 Millionen Euro in den Netzausbau mit HSPA+ und den Aufbau der vierten Mobilfunkgeneration LTE. T-Mobile beschäftigt 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wurde von "Great Place to Work" als einer der besten Arbeitgeber Österreichs ausgezeichnet. Das Unternehmen hat den Hauptsitz im T-Center am Rennweg nahe der Südost-Tangente und neben den 48 T-Mobile Shops auch Vertriebsniederlassungen in Salzburg, Innsbruck und Graz und Klagenfurt.

T-Mobile Austria ist eine Tochtergesellschaft der T-Mobile International, der Mobilfunksäule der Deutschen Telekom AG und gehört damit zu einem der führenden Kommunikationsunternehmen weltweit. Dank der internationalen Ausrichtung des Unternehmens profitieren T-Mobile Kunden auch im Ausland von einer breiten Palette an Produkten und Services.

Rückfragen & Kontakt:

T-Mobile Austria
Barbara Holzbauer, MA
Corporate Communications
Tel.: 0676 8200 6017
E-Mail: barbara.holzbauer@t-mobile.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NTM0002