"Am Punkt" mit Sylvia Saringer Thema: Der Streit ums Kind - wer bekommt das Sorgerecht?

Mittwoch, 15. Februar 2011, 22.25 Uhr live bei ATV

Wien (OTS) - Sind Väter Trennungsopfer, die von ihrem Nachwuchs ferngehalten werden und sind Mütter beim Kampf ums Kind bevorzugt? Der Sorge-Rechts-Streit breitet sich jetzt auch auf die große Koalition aus. Die ÖVP will Eltern automatisch die gleichberechtigte Obsorge übertragen - die SPÖ ist dagegen. Der Kampf ums Kind- Wer bekommt das Sorgerecht.

Darüber spricht "Am Punkt"-Diskussionsleiterin Sylvia Saringer live in der Sendung mit Justizministerin Claudia Bandion-Ortner und Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek, sowie der Vorsitzenden des Frauenrings, Christa Pölzlbauer, und dem Obmann des Vereins "Väter ohne Rechte" Martin Stiglmayr.

Die Zuseher sind wieder dazu aufgerufen sich interaktiv an der Sendung zu beteiligen. Über den "Am Punkt"-Blog (blog.atv.at/ampunkt) können Fragen per Blogkommentar gestellt werden. Natürlich sind auch weiterhin Fragen und Meinungen per Email, facebook und twitter möglich.

Die Internetadressen von "Am Punkt": ATV.at/ampunkt; blog.atv.at/ampunkt; facebook.com/ampunkt; twitter.com/ampunkt
Die Email-Adresse von "Am Punkt": ampunkt@atv.at

Rückfragen & Kontakt:

ATV Privat TV GmbH & Co KG
Alexandra Damms, Leiterin Presse & PR / Pressesprecherin
Tel.: +43-(0)1-21364 - 750
alexandra.damms@atv.at
www.atv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATP0001