Termin: Pressefachgespräch zum Thema "Vorratsdatenspeicherung" im Innenministerium

Heute, Dienstag, den 15. Februar 2011

Wien (OTS) - Heute, Dienstag, den 15. Februar 2011 findet mit dem Direktor des Bundeskriminalamts General Franz Lang, Chefinspektor Ernst Österreicher (.BK), Büroleiter Mag. Bernhard Lukanc (.BK), Mag. Franz Eigner (BVT), Sektionsleiter Stv. Mag. Walter Grosinger (Bm.I), Abteilungsleiterin Mag. Verena Weiss (BM.I), und Abteilungsleiter Mag. Peter Andre (BM.I) im Innenministerium ein Pressefachgespräch zum Thema "Vorratsdatenspeicherung" statt.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Medien sind dazu herzlich eingeladen.

Zeit: Dienstag, 15. Februar 2011, 12.00 Uhr

Ort: Innenministerium, Festsaal
1014 Wien, Herrengasse 7

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Inneres, Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit - Infopoint
Tel.: +43-(0)1-53 126-2488
infopoint@bmi.gv.at
www.bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001