ÖVP LPO Martinz: Unterstützung für Kärntner Heimatdienst mit Obmann Josef Feldner.

Streichung der KHD Landesförderung inakzeptabel!

Klagenfurt (OTS/VP) - "Die Streichung der Landesförderung für den Kärntner Heimatdienst mit Obmann Josef Feldner ist völlig inakzeptabel", kritisiert ÖVP Chef Josef Martinz. "Der KHD war ein starker Motor für eine verträgliche Lösung der Kärntner Ortstafelfrage, sein Obmann Josef Feldner hat wesentlich zu jenem Klimawandel in Kärnten beigetragen, der jetzt zur Lösung des Kärntner Dauerproblems genutzt werden soll",sagt Martinz.
Dem Kärntner Heimatdienst als Partei unabhängigem Traditionsverein stehe außerdem wie vergleichbaren Vereinen und Verbänden die Landesförderung, wie beschlossen, zu, betont Martinz.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Volkspartei
Tel.: +43 (0463) 5862 DW 14
kommunikation@oevpkaernten.at
http://www.oevpkaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LKV0003