Michael Häupl empfängt Obmann der Steirer in Wien

Wien (OTS) - Wiens Bürgermeister Dr. Michael Häupl empfing Mag. Andreas Zakostelsky, den neu gewählten Obmann des Vereins der Steiermärker in Wien, und seine Vorstandsmitglieder im Wiener Rathaus. Dieser brachte typisch steirische Elemente mit: Steirerhut, Kernöleierspeis und kulinarische Schmankerln. "Wien ist offen für Menschen aus anderen Bundesländern", sagt der Wiener Bürgermeister Dr. Michael Häupl: "Wir freuen uns besonders über die Steirerinnen und Steirer, die mit ihrem positiven Lebensgefühl zum kulturellen Aufleben der Stadt beitragen." Mag. Andreas Zakostelsky, Obmann des Vereins der Steiermärker in Wien: "Für viele von uns ist Wien die neue Heimat, in der wir uns zu Hause fühlen. Aber dennoch lieben, pflegen und schätzen wir unsere steirischen Traditionen, unser Brauchtum und unsere Kultur."

Rückfragen & Kontakt:

Foggensteiner Public Relations GmbH
Alexander Foggensteiner
Tel.: 01-712 12 00
Mobil: 0664-14 47 947
E-Mail: office@foggensteiner.at
Web: www.foggensteiner.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FGG0001