Kommunalkredit kehrt auf Kapitalmarkt zurück

Wien (OTS) -

  • Fünfjährige Public-Sector-Covered-Bond-Emission platziert
  • Starke Nachfrage nach EUR-500-Mio.-Transaktion
  • Spezialisierung der Kommunalkredit greift

Die Kommunalkredit Austria AG hat nach zweijähriger Abwesenheit vom Kapitalmarkt am 8. Februar 2011 die erste öffentliche Covered-Bond-Transaktion nach erfolgter Restrukturierung abgeschlossen.

Die Public-Sector-Covered-Bond-Emission konnte mit einer Laufzeit von fünf Jahren in der Höhe von EUR 500 Mio. platziert werden und war mit einer Vielzahl an Orders überzeichnet. Die Platzierung erfolgte hauptsächlich in Deutschland und Österreich, gefolgt von Frankreich, der Schweiz, den Benelux-Staaten, Italien und Spanien.

Die Kommunalkredit konnte sich somit nach Implementierung ihres neuen Geschäftsmodells als spezialisierter Anbieter von öffentlichen Infrastrukturfinanzierungen wieder erfolgreich am Kapitalmarkt etablieren.

Rückfragen & Kontakt:

Kommunalkredit Austria AG
Mag. Marcus Mayer (Kommunikation & Marketing)
Tel.: +43 (0)1/31 6 31-593
m.mayer@kommunalkredit.at

Mag. Christoph Zoitl (Treasury)
Tel.: +43 (0)1/31 6 31-433
c.zoitl@kommunalkredit.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KKR0001