Maier: Wildwux sorgt für jugendliche Aktivitäten im Waldviertel

Land NÖ unterstützt Initiative mit 7.000 Euro

St. Pölten (OTS/NÖI) - "Das Land Niederösterreich unterstützt zahlreiche Jugendinitiativen im ganzen Land. So auch "Wildwux" in Brunn an der Wild. Für das Jahresprogramm 2011 gibt es daher eine Förderung in der Höhe von 7.000 Euro", informiert VP-Landtagsabgeordneter Jürgen Maier.

"Wildwux ist ein Verein zur Förderung von Jugendkultur in Brunn an der Wild. Sitz des Vereins ist das gleichnamige Kulturlokal. Der Verein besteht aus jungen Menschen, die aus der Region rund um Brunn zusammen kommen und in den Räumlichkeiten der Lokale genügend Platz für diverse Aktivitäten finden. Für heuer sind zahlreiche Aktivitäten wie Theaterabende, die Aufführung eines selbstverfassten Stückes oder auch Experimentelles geplant. Die Ideen und Themen werden von den Jugendlichen selbst eingebracht. Außerdem sind Workshops, Hip Hop Open Air, Sommerkino, Rap im Stadl, Graffiti, Street- und Breakdance, Spielabende, etc. Kooperationen und Vernetzungen mit anderen Jugendkulturinitiativen angedacht", beschreibt Maier die Tätigkeit der Jugendinitiative.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich, Öffentlichkeitsarbeit
Mag.(FH) Martin Brandl
Tel.: 02742/9020 DW 141, Mob: 0664/1464897
martin.brandl@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001