Extra Toto (1./2.1.): Solozwölfer mit 5.500,- Euro in Wien

3. Runde - Annahmeschluss 9.2., 17.35 Uhr

Wien (OTS) - Mit einem Solozwölfer in Höhe von rund 5.500,- Euro in Wien endete die 2. Extra Toto Runde des Jahres. Doch damit gab sich der Gewinner nicht zufrieden: Er wählte das System 840 und erzielte damit noch vier Elfer und sechs Zehner zusätzlich. Dadurch erhöhte sich der Gesamtgewinn auf exakt 6.640,- Euro.

In der Torwette gelang es niemandem, auch nur drei Ergebnisse richtig zu tippen. Somit heißt es Jackpot in beiden Rängen.

3. Extra Toto Runde am 9. Februar 2011

1 Niederlande - Österreich 2 Deutschland - Italien 3 Frankreich - Brasilien 4 Argentinien - Portugal 5 Dänemark - England 6 Nordirland - Schottland 7 Kroatien - Tschechien 8 Israel - Serbien 9 Polen - Norwegen 10 Belgien - Finnland 11 Albanien - Slowenien 12 Estland - Bulgarien

Spiel 4 findet in Genf statt. Spiel 9 findet in Portugal statt. Spiel 12 findet in der Türkei statt.

Annahmeschluss: Mittwoch, 9. Februar 2011, 17.35 Uhr

Die endgültigen Quoten der 2. Extra Toto Runde

1 Zwölfer zu je EUR 5.497,40 11 Elfer zu je EUR 249,80 115 Zehner zu je EUR 23,90

Der richtige Tipp: 1 X 2 / X 2 1 / 1 2 1 / X 1 1

Torwette 1. Rang: JP zu EUR 2.129,20 Torwette 2. Rang: JP zu je EUR 408,80

Torwette-Resultate: 2:1 2:2 2:4 2:2

Rückfragen & Kontakt:

www.lotterien.at
www.win2day.at

Österreichische Lotterien
Mag. Günter Engelhart, Gerlinde Wohlauf
Tel.: 01 790 70 / 1910, 01 790 70 / 1920

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001