Trayport(R)s GlobalVision Trading Gateway(SM) begünstigt Steweag Stegs Energiehändler in Österreich

London (ots/PRNewswire) - Trayport Limited, ein
führender Anbieter von Multi-Asset-Klassen im Bereich elektronischer Handelslösungen, gab heute bekannt, dass Steweag Steg GmbH mit Standort in Graz, Österreich, GlobalVision Trading Gateway(SM) für den Energiehandel nutzen wird.

Steweag Steg GmbH liefert und vertreibt Strom in ganz Europa. Das Unternehmen wurde 2002 aus der Fusion des Stromnetzes und der Marketingabteilung zweier österreichischer Stromanbieter gegründet und ist mittlerweile eine Tochtergesellschaft der Energie Steiermark AG.

Sorin Albeanu, Vertriebsleiter bei Trayport: "Steweag Steg ist mittlerweile das dritte Versorgungsunternehmen Österreichs, das sich im vergangen Jahr für die Nutzung von ,Trading Gateway' entschieden hat. Immer mehr Unternehmen in Europa, die im Energiehandel tätig sind, versuchen zugängliche Märkte auf Trading Gateway zu vereinen und kombinieren zudem Konnektivität mit Börsen. Dies ermöglicht es Trayport, bei der Zusammenführung von Energiemärkten eine zentrale Rolle einzunehmen."

Gernot Zengerer, Senior Trader bei Steweag Steg: "Trayports System GlobalVision Trading Gateway wird unseren Händlern bei der schnelleren Darstellung und Ausführung der besten Preise über mehrere europäische Energiemärkte hinweg helfen. Wir handeln mit lokalen und ausländischen Energiehändlern. Unsere Wahl fiel auf Trayport, da wir hierdurch viele Liquidiätspools, darunter deutsche Energie, Emissionen und Gas, von jedem der grossen Wholesale-Broker oder Börsen auf nur einem Bildschirm vereinen können."

Diese vereinigte Darstellung der Marktaktivität versorgt Händler mit aktuellen Marktstatusinformationen und ermöglicht es ihnen, rasch den besten Preis zu finden. Mehr als 120 Händlerkunden verlassen sich im Hinblick auf ihre entscheidenden Handelstransaktionen derzeit auf das Produkt Trading Gateway von Trayport.

Hinweis an die Redaktion:

Über Trayport Limited

Trayport(R) ist der führende Anbieter von Software für den globalen Commodity-Handel. Er entwickelt, verwendet und unterstützt hochwertige, zuverlässige Software für den Handel jeder Asset-Klasse weltweit, sowohl in geclearten als auch in OTC-Märkten. Trayports GlobalVision(SM)-Software wird von den weltweit grössten Handelsunternehmen an hochprofilierten Märkten verwendet, zu denen Derivat- und Cash-Instrumente zählen. Trayport wurde 1993 gegründet und besitzt Niederlassungen in London, New York und Hongkong. Trayport ist eine Tochtergesellschaft der GFI Group Inc. ("GFIG" an der NYSE). Weitere Informationen finden Sie unter http://www.trayport.com

Marcel Kay, marcel.kay@trayport.com, +44(0)207-960-5561

Rückfragen & Kontakt:

CONTACT: Marcel Kay, marcel.kay@trayport.com, +44(0)207-960-5561

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0007