Cortolezis-Schlager gratuliert Rektor Josef Smolle zur Wiederwahl

Wien (OTS/ÖVP-PK) - ÖVP-Wissenschaftssprecherin Abg. Mag. Katharina Cortolezis-Schlager gratulierte Dr. Josef Smolle, der Mittwochnachmittag vom Universitätsrat einstimmig wiedergewählt wurde, und damit für weitere vier Jahre - von 2012 bis 2016 - an der Spitze der Medizinischen Universität Graz stehen wird.

Die Medizinische Universität Graz leistet mit dem LKH-Universitätsklinikum Graz und den vorklinischen Instituten und Zentren einen wichtigen Beitrag zur medizinischen Versorgung und Forschung mit ihrem wissenschaftlichen und ärztlichen Personal.

"Ihre exzellente und qualitativ hochwertige Forschungsarbeit, beispielsweise in der nachhaltigen Gesundheitsforschung, trägt zur internationalen Sichtbarkeit der Universität bei," so Cortolezis-Schlager und weiter: "Die Einstimmigkeit, mit der Dr. Josef Smolle für weitere vier Jahre zum Rektor dieser wichtigen wissenschaftlichen Institution wiedergewählt wurde, ist bezeichnend für die große Akzeptanz und Kompetenz, mit der Smolle seine Funktion ausübt. Ich wünsche ihm alles Gute."
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel.: 01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0001