Beatrix Karl gratuliert Josef Smolle zur Wiederwahl als Rektor

Für weitere vier Jahre an der Spitze der Med-Uni Graz

Wien (OTS) - Wissenschafts- und Forschungsministerin Dr. Beatrix Karl gratuliert Dr. Josef Smolle, der Mittwochnachmittag vom Universitätsrat einstimmig für eine zweite Amtsperiode wiedergewählt wurde. Damit ist der Mediziner, der seit Februar 2008 an der Spitze der Med-Uni Graz steht, bis 2016 in seinem Amt bestätigt. "Mit Rektor Smolle findet die erfolgreiche Entwicklung an der Med-Uni Graz ihre Fortsetzung", ist Karl überzeugt. Sie verweist etwa auf die stark gestiegenen Forschungsleistungen an der Med-Uni Graz.

"Mit der weiteren Stärkung der internationalen Sichtbarkeit der Med-Uni Graz und der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses setzt Rektor Smolle auf zwei zentrale Bereiche und ich freue mich auf weiterhin gute und erfolgreiche Zusammenarbeit", so die Ministerin.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
Minoritenplatz 5, 1014 Wien
Pressesprecherin: Mag. Elisabeth Grabenweger
Tel.: +43 1 531 20-9014
elisabeth.grabenweger@bmwf.gv.at
www.bmwf.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWF0002