Am 5. Februar auf TW1: Das ORF Dialogforum aus dem Radiokulturhaus

Eine hochkarätige Fachrunde diskutiert im Rahmen der ORF Dialogforumsreihe u.a. über den Stellenwert traditioneller Medien bei jugendlichen Rezipienten.

Wien (OTS) - Stargeflüster in der Gazette, scheinbarer Privatplausch in Facebook, Helden von morgen und Newsflash im Fernsehen - die Mediengewohnheiten der jungen Menschen sind in Bewegung: zwischen fashion news und special interest, reiner Unterhaltung und sozialem Engagement, neuen Medien und neuem Biedermeier.

Funktioniert Journalismus zum Thema Gesellschaftspolitik? Welche Rolle spielen dabei die Medien, insbesondere der öffentlich-rechtliche Rundfunk? Welchen Stellwert haben gesellschaftliche Fragen in der Mediennutzung junger Menschen? Kann man mit politischer Information Jugendliche in den traditionellen Medien noch erreichen?

Unter der Moderation von Dr. Klaus Unterberger, dem Leiter des Public-Value-Kompetenzzentrums des ORF, diskutierten darüber die wissenschaftliche Leiterin des Instituts für Jugendkulturforschung Dr. Beate Großegger, ORF-Moderatorin Angelika Simma, Chefredakteurin der Jugendzeitschrift Xpress Mesi Tötschinger, Daniel Erlacher vom Verein zur Förderung des gesellschaftpolitischen und kulturellen Austausches "Elevate" sowie Olja Alvir vom Magazin "Das Biber".

Außerdem werden im Rahmen des ORF Dialogforums erste Ergebnisse der vom Institut für Jugendkulturforschung erstellten Studie zum Thema "Jugend und Gesellschaftspolitik" vorgestellt. TW1 zeigt am Samstag, den 5. Februar um 11:05-12:05 und 22:45-23:45 Uhr einen Mitschnitt der hochkarätig besetzten Diskussionsrunde - ungekürzt und in voller Länge.

"Dialogforum"
Das "Dialogforum" ist eine Initiative des ORF, um das Gespräch mit seinem Publikum, der Fachwelt, den österreichischen Institutionen sowie den Organisationen und Gruppen der Zivilgesellschaft zu beleben. Die Diskussionsrunde unter der Leitung von Dr. Klaus Unterberger, dem Leiter des Public-Value-Kompetenzzentrums des ORF, wird in Zusammenarbeit mit Ö1, der Hörfunkinformation und dem Radiokulturhaus auf TW1 ausgestrahlt.

Sendezeiten:
Samstag, 5. Februar um 11:05-12:05 Uhr und 22:45-23:45 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

TW1/ORF
Mag. Birgit Reiter
0043 (0) 1 87878 14600
birgit.reiter@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TW10002