AUF-AFH Hammer: Tief betroffen über das Ableben von Bgdr Mag. Peter Schlauf

Wien (OTS) - Mit großer Bestürzung haben wir AUF-AFH Personalvertreter vom Tod unseres langjährigen Mitgliedes Bgdr Mag. Peter Schlauf erfahren. Er war Gründungsmitglied und langjähriger Mitarbeiter der Arbeitsgemeinschaft Freiheitlicher Heeresangehöriger. Peter Schlauf war ein großes Vorbild für alle engagierten Personalvertreter und Soldaten", so der Bundesvorsitzende der AUF-AFH Obstlt Werner Hammer, MSD.

"Sein Lebensweg und sein vorbildhafter Werdegang als Soldat haben es gezeigt, dass es Soldaten sehr wohl möglich ist, mit einer klaren politischen Gesinnung eine militärische Karriere zu machen und trotzdem auch von allen geschätzt zu werden. Vor allem seine ruhige und stets sachliche Art mit Aufgabenstellungen umzugehen und Anderen stets sachlich und korrekt zu begegnen war sein Markenzeichen. Seine lange, schwere Krankheit hat Peter Schlauf mit großer Kraft ertragen, noch vorige Woche gab er uns wertvolle Ratschläge, wie wir die derzeitige schwierige Situation im BMLVS meistern können. Wir werden ihn als hervorragenden Kameraden in Erinnerung behalten", so Hammer abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
Tel.: 01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at

http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0003