Lichtenecker begrüßt KMU-Paket für Forschung der FFG

Vereinfachung und Bündelung der Forschungsförderung ist Basis für Erfolg

Wien (OTS) - "Die Bündelung und Vereinfachung der Förderungen für klein- und mittelständische Unternehmungen in Forschung und Innovation ist zu begrüßen", so Ruperta Lichtenecker Vorsitzende des Ausschusses für Forschung, Innovation und Technologie und Wirtschafts- und Forschungssprecherin des Grünen Parlamentsklub.

Gerade die kleinen und mittleren Unternehmen in Österreich beweisen tagtäglich und in der Krise ihre Innovationskraft und die zukunftsorientierte Haltung mit der Sie Arbeitsplätze schaffen und sichern, betont Lichtenecker. Zur Stärkung der Forschungsförderung für die Unternehmen ist es notwendig, auch die Finanzierung und inbesonders den Zugang zu Risikokapital zu erleichtern, fordert Ruperta Lichtenecker

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen
Tel.: +43-1 40110-6697
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0007