Weight Watchers und weil ich will(R) - Erfolge einer Kooperation

Ein Speiseplan im grünen Bereich - zum Schlankbleiben und Wohlfühlen

Wien (OTS) - Fast jeder will es und viele tun es wirklich:
abnehmen! Immer mehr holen sich dabei professionelle Unterstützung. Weight Watchers Österreich - die größte Selbsthilfegruppe - hat bereits 350.000 Mitglieder. Für sie werden die leichten und köstlichen weil ich will(R) Produkte entwickelt.

Die MARKO Markenkooperations GmbH arbeitet eng mit Weight Watchers Österreich zusammen und kooperiert mit bedeutenden österreichischen Lebensmittelherstellern, die geschmackvolle, leichte Lebensmittel für den ernährungsbewussten Genuss entwickeln. Unter der eingetragenen Marke weil ich will(R) werden die Produkte marktreif gemacht. Sie sind daher alle: mitentwickelt und empfohlen von Weight Watchers Österreich.

"LANDHOF, GOURMET Group und seit Jänner 2011 auch MARESI sind unsere Kooperationspartner; der Letztverbraucher-Umsatz für alle weil ich will(R) Produkte lag im Jahr 2010 bereits bei 5,3 Mio Euro", berichtet Mag.a Martina Pecher, Geschäftsführerin von MARKO Markenkooperations GmbH

Die neue weil ich will(R) Salami von LANDHOF hat 10% Fett bei echtem Geschmack! Um 70% weniger Fett und nur die Hälfte an Kalorien im Vergleich zu den herkömmlichen Produkten. Alle Salamiliebhaber, die sich kalorienbewusst ernähren wollen, müssen nun nicht länger auf diesen Klassiker verzichten. Auch alle anderen 16 weil ich will(R) Wurstprodukte werden aus traditionellen, mageren Rohstoffen z.B. Schweine- und Rindfleisch (keine Pute) hergestellt und mit den traditionellen Gewürzen verfeinert. Das Fleisch kommt zu 100% aus Österreich. (In Österreich geboren, aufgewachsen, geschlachtet und verarbeitet).

"Mit schon 20 verschiedenen weil ich will(R) Gerichten von GOURMET - ob Spinatpalatschinke, Krautroulade oder Topfenknödel - treffen wir den Geschmacksnerv der Zielgruppe und setzen Impulse für das wachsende Gesundheitsbewusstsein", so Herbert Fuchs, Geschäftsführer Gourmet Group.

Unsere Speisen gibt es in den Weight Watchers Kursen, in der Berufsverpflegung und im Lebensmittelhandel.

Mag.a Angelika Rutard, Geschäftsführerin von Weight Watchers Österreich erklärt das Programm als langfristige Ernährungsumstellung. Jedes Lebensmittel hat einen Wert an POINTS(R). Dieser hängt davon ab, wie viele Kilokalorien, Fettgramm und Ballaststoffe eine Portion dieses Lebensmittels hat. Alle weil ich will(R) Produkte haben deutlich weniger POINTS(R) als herkömmliche Produkte. Durchschnittlich sind sie um 65 Prozent "leichter" oder doppelt bis sogar viermal so gut geeignet wie herkömmliche Produkte.

Frau Karin Warbinek hat mit Weight Watchers abgenommen und hält seither ihr Gewicht. Dabei baut sie in ihren Speiseplan regelmäßig Produkte von weil ich will(R) ein und ist von Geschmack und Qualität begeistert. Und sie weiß genau, wie viele POINTS(R) die Produkte haben.

Dr. Ernst Zirngast, Geschäftsführer von Maresi Austria stellt erstmals die drei neuen weil ich will(R) Suppen vor: Die beliebte Leberknödelsuppe, die Kartoffelsuppe mit Pilzen und die Bohnensuppe. Suppenklassiker, die man jetzt auch kalorienreduziert genießen kann, ohne auf den gewohnt guten Geschmack verzichten zu müssen! Die Suppen sind ab Mitte Februar im Lebensmittelhandel erhältlich. "Mit unserer leistungsstarken Vertriebs- und Marketingorganisation führen wir Marken zum Erfolg und können auch neuen Kooperationspartnern von weil ich will(R) dieses Know-How anbieten", so Herr Zirngast.

"In allen wichtigen Produktgruppen soll es in Zukunft leichte und köstliche weil ich will(R) Produkte geben, die von Weight Watchers Österreich mitentwickelt und empfohlen werden", sagt Pecher mit einem Blick in die Zukunft. Produkte in neuen Warengruppen, wie Brot- und Backwaren, Cerealien und Riegel, Fruchtmus, Sirup, Snacks und Chips, Schokolade und Süßigkeiten, Fruchtsäfte, Eis und Getränke, die sich Weight Watchers Mitglieder wünschen.

Nähere Informationen finden sich auf der Website unter:
www.weilichwill.at.

Rückfragen & Kontakt:

Marko Markenkooperations GmbH
Mag. Martina Pecher
Mobil: +43 664 181 24 07
Email : martina@pecher-consulting.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PEC0001