PK: Nominierung Franz Fischler zur Wahl des FAO-Generaldirektors

Wien (OTS) -

PK: Nominierung Franz Fischler zur Wahl des FAO-Generaldirektors

mit
Franz Fischler, ehem. EU-Agrarkommissar und Präsident des
Ökosozialen Forums

Österreich nominiert den ehemaligen EU-Kommissar Franz Fischler als
Kandidat für die Wahl des Generaldirektors der Food and Agriculture
Organization (FAO), der Welternährungsorganisation der UNO. Ende
Juni werden die FAO Mitgliedsstaaten in Rom den Chef der FAO für die
Periode von Jänner 2012 bis Juli 2015 bestellen, bis 31. Jänner
können FAO-Mitglieder KandidatInnen dafür nominieren. Die FAO als
spezialisierte Sonderorganisation der UNO setzt sich weltweit für
die Überwindung von Hunger und Unterernährung, die Hebung des
Lebensstandards insbesondere der ländlichen Bevölkerung sowie die
Verbesserung der Erzeugung und Verteilung von landwirtschaftlichen
Produkten ein. Franz Fischler präsentiert beim Pressegespräch erste
Vorstellungen für die FAO.

Datum: 28.1.2011, um 11:00 Uhr

Ort:
Café Landtmann Landtmannsaal
Dr.-Karl-Lueger-Ring 4, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Ökosoziales Forum, Martina Baumeister
Tel.: (+43-1) 253 63 50 DW 22 u. 0676/64480 41
baumeister@oekosozial.at, www.oekosozial.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OSF0001