Die Österreichische Krebshilfe Wien und die Wirtschaftskammer Österreich laden zur Pressekonferenz am 03.02.2011, 10.00 Uhr

"Mein(e) MitarbeiterIn hat Krebs" - Die neue Initiative der Österreichischen Krebshilfe Wien für Unternehmen

Wien (OTS/PWKAVI) - Termin: Donnerstag, 03. Februar 2011, 10.00
Uhr
Ort: Wirtschaftskammer Österreich, 1045 Wien, Wiedner Hauptstraße 63, 10. Stock, Großes Sitzungszimmer

Die Kombination von Krebserkrankung und Berufstätigkeit stellt Betroffene und ihr berufliches Umfeld oft vor eine fast unlösbare Herausforderung. Die Österreichische Krebshilfe Wien hat ein neues Konzept entwickelt, um Unternehmen in einer solchen Situation professionell und zielgerichtet zu unterstützen. Ziel der Initiative ist es, Unternehmen in die Lage zu versetzen, an Krebs erkrankte MitarbeiterInnen mit "Gewinn" für alle Beteiligten zu unterstützen.

Gesprächspartner:

- Univ.-Prof. Dr. Michael Micksche
Präsident der Österreichischen Krebshilfe Wien
"Mein(e) MitarbeiterIn hat Krebs - Eine neue Initiative für Unternehmen"

- Dr. Gerhard Matschnig
Generaldirektor und CEO Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft, Vorstandsmitglied Österreichische Krebshilfe Wien
"Kleiner Aufwand mit großer Wirkung"

- Mag. Dr. Hans Jörg Schelling
Vizepräsident der Wirtschaftskammer Österreich
"Zufrieden im Job statt unzufrieden im Krankenstand"

- Dr. Dietmar Schuster, MBA
Abt. f. Sozial- und Gesundheitspolitik der Wirtschaftskammer Österreich
Moderation

Rückfragehinweis:
Österreichische Krebshilfe Wien, Mag. Gaby Sonnbichler, Theresiengasse 46, 1180 Wien, Tel.: 01/402 19 22-17, E-Mail:
sonnbichler@krebshilfe-wien.at

Wirtschaftskammer Österreich, Stabsabteilung Presse, Jürgen Rupprecht, Tel.: 05 90 900-4281, E-Mail: juergen.rupprecht@wko.at

Anmeldung zur Pressekonferenz:
Urban & Schenk medical media consulting
E-Mail: barbara.urban@medical-media-consulting.at, Tel.: 0664/41 69 4 59
E-Mai: herald.schenk@medical-media-consulting.at, Tel.: 0664/160 75 99

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich, Stabsabteilung Presse
Jürgen Rupprecht
Tel.: T:(+43) 0590 900-4281, F:(+43) 0590 900-263
juergen.rupprecht@wko.at
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001