Alois Hörbiger: Der Orgelbauer aus Tirol und seine Familie

Lesung mit Gerhard Tötschinger und Maresa Hörbiger

Wien (OTS) - Das Technische Museum Wien präsentiert in seiner aktuellen Sonderausstellung "macht musik" die unterschiedlichsten Facetten des Phänomens Musik. Ein wichtiger Teil der Ausstellung ist das umfangreiche Rahmenprogramm, das sich mit seinen vielfältigen Inhalten an jede Altersstufe wendet.

Am 2. Februar 2011 stellen Gerhard Tötschinger und Maresa Hörbiger in einer Lesung den Tiroler Orgelbauer Alois Hörbiger vor. Er war der Großvater von Hanns Hörbiger, dem Begründer der Schauspielerdynastie. Hörbiger entwickelte das "Vox Humana" - eine Verbindung von Orgel und Harmonium - und erhielt dafür vom Kaiser die "Große goldene Medaille für Kunst und Wissenschaft".

Eintritt frei!

Anmeldung: www.technischesmuseum.at (Veranstaltungskalender)

Alois Hörbiger: Der Orgelbauer aus Tirol und seine Familie

Datum: 2.2.2011, um 18:30 Uhr

Ort:
Technisches Museum Wien
Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Technisches Museum Wien
Mag. Barbara Hafok
Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien
Tel.: 01/899 98-1200
barbara.hafok@tmw.at
www.technischesmuseum.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMW0001