Beschlüsse der NÖ Landesregierung

St. Pölten (OTS/NLK) - Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll u. a. folgende Beschlüsse gefasst:

Zur Förderung des Einkaufens in Stadtzentren (NAFES) wurden für zwei Vorhaben Fördermittel in der Gesamthöhe von insgesamt 300.000 Euro zur Verfügung gestellt. Der Landesbeitrag beträgt rund 250.000 Euro, der Anteil der Wirtschaftskammer NÖ rund 50.000 Euro.

Der Bescheid über den Voranschlag 2011 des NÖ Gesundheits- und Sozialfonds wurde genehmigt.

Weiters wurde beschlossen, die Landtagsvorlage betreffend "Landesklinikum Wiener Neustadt, Neubau Versorgungseinheit" dem NÖ Landtag als Regierungsvorlage zu übermitteln. Darin sind für dieses Vorhaben Gesamtkosten in der Höhe von 18,7 Millionen Euro vorgesehen.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12172
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003