COLUMBUS 2: Erster Vorgeschmack auf Routen 2012/13 und Angebote an Bord des neuen Premiumschiffes

Hamburg (ots) -

  • Taufe im April 2012 in Palma de Mallorca
  • Schnupperreisen rund um die Hamburger Cruise Days
  • Komplettpaket mit inkludierten Leistungen
  • Vielfalt durch Wellness, Kulinarik und Familienangebote Hapag-Lloyd Kreuzfahrten gibt mit der Veröffentlichung der Vorschau 2012/2013 erstmals Einblick in die genaue Routengestaltung und Angebote an Bord der COLUMBUS 2. Ab April 2012 wird der Neuzugang des Kreuzfahrtveranstalters in See stechen und neue Maßstäbe im Premiumbereich setzen. Getauft wird das Schiff zum Auftakt der elftägigen Taufreise am 17. April 2012 in Palma de Mallorca und steuert im Anschluss Malta, Monte-Carlo, Korsika und Sardinien an. Während des Frühlings kreuzt die COLUMBUS 2 im Mittelmeer und der Ägäis, macht sich auf in Richtung Nordland, Ostsee und Großbritannien, bevor sie rund um die Hamburger Cruise Days im August 2012 drei- bis viertägige Schnupperreisen mit Stopps unter anderem in Kopenhagen, Oslo und vor den Nordseeinseln Amrum und Sylt anbietet. Im Herbst lassen sich siebentägige Routen im Mittelmeer und dem Schwarzen Meer zu längeren Reisen beliebig kombinieren. Hier stehen auf dem Reiseplan neben Saint-Tropez auch Capri, Santorin, die kroatische Insel Hvar und Portofino. Über die Wintermonate verlässt MS COLUMBUS 2 die europäischen Gewässer und steuert Ferndestinationen an. Wahlweise können diese Routenabschnitte als Gesamtpaket in Form der beliebten Großen (172 Tage) oder Kleinen Weltreise (117 Tage) gebucht werden. Von der europäischen Atlantikküste steuert die COLUMBUS 2 zunächst die Azoren an, bevor es zur Ostküste der USA geht. Hier stehen New York, Philadelphia, New Orleans auf dem Programm. Weiter geht es in die Karibik, über eine Tagespassage durch den Panamakanal nach Französisch-Polynesien, Australien, Asien und den Orient. Im Frühjahr 2013 ist die COLUMBUS 2 wieder zurück im Mittelmeer. Neue Maßstäbe für ein Premiumschiff setzt die COLUMBUS 2 auch mit den Angeboten an Bord. Entspannung bietet der Ocean Spa mit einer breiten Auswahl an Massagen, Beauty-Behandlungen, Dampfsaunen und Außenwhirpool. Im Fitnesscenter mit Meerblick stehen neben modernen Geräten, wie Spinning Bikes, auch Yoga- und Pilateskurse im Angebot. Kulinarische Vielfalt bieten vier verschiedene Restaurants: Steaks und Fisch werden im Polo Grill serviert, im Toskana gibt es italienische Küche und das legere Buffetrestaurant Lido tischt neben Kulinarischem einen Rundum-Meerblick auf. Das Albert Ballin Restaurant steht für eine internationale Menüauswahl. Insgesamt drei Bars und ein Nightclub laden zum schwungvollen Ausklang der Nacht ein. Damit Eltern wie Kinder einen gleichermaßen entspannten und erlebnisreichen Urlaub an Bord verbringen, wird MS COLUMBUS 2 einen neu geschaffenen Kidsclub bieten, mit professioneller Betreuung für Kinder von vier bis zehn. Für die Teens steht ein eigener Bereich zur Verfügung und für die ganze Familie stehen Wii-Spielekonsolen bereit, mit denen Sportarten wie Badminton oder Bowlen an Bord möglich werden. Auch an Bord der COLUMBUS 2 wird es ein zur Reise dazu buchbares Komplettpaket geben und damit Transparenz und Planbarkeit der Urlaubskasse gewährleisten. Die Trinkgelder sind auf der COLUMBUS 2 grundsätzlich und auf jeder Reise bereits im Reisepreis inbegriffen. Der Katalog der COLUMBUS 2 erscheint Ende April 2011. Vormerkungen können im Reisebüro und bei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, Ballindamm 25, 20095 Hamburg, Tel. +49 (0)40 / 3001-4600, Fax: +49 (0)40 / 3001-4601 bereits getätigt werden. Buchungen möglich ab Ende April 2011. Informationen zu den Reisen von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten gibt es auch im Internet unter www.hlkf.de . Weitere Presseinformationen zu COLUMBUS 2 gibt es im Internet unter www.hlkf.de/presse. Aktuelles Bildmaterial im Internet unter www.hlkf.de/fotoarchiv .

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Negar Etminan
Leiterin Öffentlichkeitsarbeit und Pressesprecherin Hapag-Lloyd
Kreuzfahrten
Telefon: 040-3001 4629
E-Mail: presse@hlkf.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0005