Buchpräsentation der Edition Volkshochschule

Neuerscheinung "Wiener Impressionen. Auf den Spuren slowenischer Geschichte in Wien"

Wien (OTS) - In der Edition Volkshochschule - dem Bildungsverlag
der Wiener Volkshochschulen - ist ein neues Buch erschienen: "Wiener Impressionen. Auf den Spuren slowenischer Geschichte in Wien". Am Donnerstag, 3. Februar um 19.00 Uhr präsentieren die AutorInnen im Rahmen einer Lesung am Slowenisch Wissenschaftlichem Institut (Seilerstätte 2) Auszüge aus der Neuerscheinung. Dr. Michael Ludwig, Wohnbaustadtrat und Vorsitzender des Aufsichtsrats der Wiener Volkshochschulen, wird die Begrüßung vornehmen. Anmeldung unter:
anmeldung@vhs.at.

Zum Inhalt

Das Buch ist ein Reiseführer für BesucherInnen Wiens, aber auch eine spannende Lektüre für all jene WienerInnen, die in eine unbekannte Welt eintauchen wollen. Es stellt außerdem einen interessanten kulturellen Leitfaden dar, der das Verständnis zwischen Österreich und Slowenien vertieft. Die Stadt Wien wurde in ihrer Geschichte - die Mentalitäten ihrer Bewohner ebenso wie die Stadtgestalt - als Ort des Zusammentreffens unterschiedlicher Kulturen geprägt. Für diese Rolle Wiens als Schmelztiegel und Katalysator waren geographische, politische und kulturelle Faktoren maßgeblich. Wichtige Spuren des großen Beitrags des slowenischen Volkes sind in diesem Buch nachzulesen.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Daniela Lehenbauer
Mediensprecherin Wiener Volkshochschulen
Tel.: 01/89 174-118
Mobil: 0650/820 86 55
E-Mail: daniela.lehenbauer@vhs.at
www.vhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003