Biomassekonferenz auf dem Weg zum Besucherrekord

Zum Grazer-Megaevent kommen über 900 Teilnehmer aus 32 Ländern

Wien/Graz (OTS) - Über 900 Teilnehmer sind bislang der Einladung des Österreichischen Biomasse-Verbandes zur Mitteleuropäischen Biomassekonferenz 2011 gefolgt. Experten aus 32 Ländern treffen sich vom 26. bis 29. Jänner in Graz, um sich über die politischen, wirtschaftlichen und technologischen Entwicklungen auf dem gesamten Gebiet der energetischen Biomassenutzung zu informieren. Anmeldungen sind weiterhin möglich, wodurch die Veranstalter auf dem Weg zu einem neuen Besucherrekord sind. "Die große Anzahl der Anmeldungen weist auf das ungebremste Interesse an dem Mainstream-Thema erneuerbare Energien und speziell Biomasse hin", zeigt sich Prof. Ernst Scheiber, Geschäftsführer des Österreichischen Biomasse-Verbandes, zufrieden.

Rückfragen & Kontakt:

Dipl.-Ing. Antonio Fuljetic
Österreichischer Biomasse-Verband
Franz Josefs-Kai 13, 1010 Wien
Tel.: +43 (0)1 533 0797 - 0
Fuljetic@biomasseverband.at, www.biomasseverband.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BMV0001