CSC VIP Abend: Erfolgreicher Event mit ÖBB-CEO Mag. Christian Kern

Namhafte Entscheidungsträger aus Wirtschaft und Öffentlichem Sektor trafen sich beim gestrigen CSC VIP Abend von CSC Austria.

Wien (OTS) - Gestern fand bereits zum 29. Mal der CSC VIP Abend
der CSC Computer Sciences Consulting Austria GmbH statt. Mehr als 150 Top-Manager aus Wirtschaft und Öffentlichem Sektor folgten der Einladung zum hochkarätigen Event in die Unternehmenszentrale von CSC in Wien.

Der Abend stand ganz im Zeichen von Change. Gastgeber CSC Austria CEO Norbert Haslacher freute sich Mag. Christian Kern, CEO der ÖBB-Holding AG, als Key Note Speaker zum Thema "Kundenorientiert und kosteneffizient: Die ÖBB mit neuem Denken" begrüßen zu dürfen. CEO Kern gab viele interessante Einblicke in den Changeprozess der ÖBB. "Wir müssen dem Denken eine neue Richtung geben", so Kern.
Der ÖBB-Konzern müsse als effizientes Wirtschaftsunternehmen agieren, um seine Eigenständigkeit zu sichern: "Es ist die Zeit der letzten Chance".

"Auch wir als CSC Austria haben wesentliche interne Maßnahmen initiiert, um noch marktorientierter zu agieren sowie unseren Kunden noch mehr Beratungs- und Service-Qualität bieten zu können", so Haslacher, der über den großen Andrang zum CSC VIP Abend begeistert war.

In seinem Vortrag ging CSC CEO Haslacher detailliert auf den Changeprozess ein: Im Zentrum des Changeprozesses der CSC standen in den vergangenen beiden Jahren die Mitarbeiter. CSC hat umfassend
in Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung und Mitarbeiterentwicklung investiert. Mit einer Reduktion der Mitarbeiterfluktuation um 9% sowie einer überdurchschnittlichen Erhöhung der Mitarbeiterbindung (basierend auf Gallup) sieht CSC erste Erfolge.

2011 steht für CSC im Zeichen von Wachstum. "Wir planen für 2011 eine umfassende Sales-Initiative. Wir werden unsere Position als Themenführer in Bereichen wie Business Intelligence/ Unternehmenssteuerung, IT-Kosteneinsparungsszenarien, Post Merger Integration und Business Process Outsourcing festigen", so Haslacher.

Als prominente Gäste waren u.a. anwesend: HVB Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger Geschäftsführer Volker Schörghofer, Wien Energie GmbH Vorstand Robert Grüneis, Bankhaus Carl Spängler & Co AG Vorstand Helmut Gerlich, WienIT EDV Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co KG Geschäftsführer Wolfgang Buchner und Walter Bogad, Generali Versicherung AG Vorstand Peter Thirring.

Über CSC

CSC zählt zu den weltweit führenden Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Informationstechnologie (IT). Mit seinen maßgeschneiderten Lösungen und Services sowie den Managed Services unterstützt CSC Kunden in allen wichtigen Wirtschaftszweigen. Das Angebot von CSC umfasst Systemdesign und Systemintegration, Informationstechnologie und Business Process Outsourcing, Applikationssoftwareentwicklung, Web und Applikation Hosting, Auftragsunterstützung und Managementberatung. Das Unternehmen wird als einer der Branchenführer gesehen und vom FORTUNE Magazine den "World's Most Admired Companies" (2010) für IT-Services zugeordnet. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Falls Church, Virginia hat rund 94.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete in den zwölf Monaten bis zum 1. Oktober 2010 einen Umsatz von 16,1 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen über CSC Austria finden Sie unter www.csc.com/at

Weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=66&dir=201101&e=20110120_c&a=event

Rückfragen & Kontakt:

CSC Computer Sciences Consulting Austria GmbH
Mag. (FH) Carolin Treichl, MBA
Phone: +43 1 20 777 1060
Email: ctreichl@csc.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0001