MSCI gibt eine globale Satelliten-Konstellation mit der Bezeichnung COMMStellation(TM) bekannt

Mississauga, Ontario (ots/PRNewswire) - Das Social
Media Release finden Sie unter folgender Adresse: http://smr.newswire.ca/en/microsat-systems-canada-inc/msci-announces-a-global-satellite-communications-constellation

(Aufgrund der Länge dieser URL kann es notwendig sein, diesen Hyperlink zu kopieren und ihn in das URL-Adressfeld Ihres Internet-Browsers zu kopieren. Sollte ein Leerzeichen zu sehen sein, entfernen Sie dies bitte zuvor.)

Microsat Systems Canada Inc. (MSCI) (ehemals Space Division von Dynacon Inc.), der kanadische Entwickler und Hersteller des Multi Mission Microsatellite Bus (MMMB) und des Commercial Microsatellite Bus (CMB), freut sich, die Entwicklung von COMMStellation(TM) bekanntgeben zu können. Dabei handelt es sich um ein für den polaren Orbit vorgesehenes Kommunikationssystem, welches aus 78 Mikrosatelliten besteht. Diese umkreisen die Erde in einer Höhe von 1.000 km, aus der sie eine Backhaul-Kapazität zur Verfügung stellen und abgelegene Regionen auf der Erde mit dem Internet verbinden.

"Der Zustrom von Millionen datenhungriger Mobilgeräte wie Smartphones und Tablets führt zu einer noch nie da gewesenen Belastung für mobile Netze, die bereits jetzt ihre Kapazitätsgrenze erreicht haben oder sich ihr nähern," erläutert David R. Cooper, President und CEO von MSCI. "Mit COMMStellation(TM ) wird den Betreibern von Mobilnetzen rund um den Globus eine unverzichtbare Backhaul-Kapazität zur Verfügung stehen. Dabei handelt es sich um eine Initiative, die von zahlreichen Regierungen gefördert wird, da damit die Menschen weltweit mit dem Internet verbunden werden können."

Unternehmen wie RIM, Apple, Microsoft, Google, Nokia, Yahoo!, Facebook und Netflix, deren Geschäftsmodelle zunehmend von Hochgeschwindigkeitsinternetverbindungen für den Datenstrom abhängen, sind auf Betreiber von Mobilnetzen und Internetanbieter angewiesen, um einen schnellen, zuverlässigen und unterbrechungsfreien Datentransfer zu garantieren.

"Die Nachfrage nach der Backhaul-Bandbreite wächst exponentiell. Gleichzeitig gibt es einen Preisdruck bei drahtlosen Verbindungen für Verbraucher", erklärt Michael Neuman, der frühere CEO von Bell ExpressVu Satellite TV und Gründer der Elevest Corporation. "Zusammen mit der Notwendigkeit, wirtschaftlich benachteiligte Ballungszentren zu erreichen, verlangt diese Situation nach einer innovativen Lösung mit preisgünstigen Satelliten."

"Eine Hochgeschwindigkeits-Backhaul-Infrastruktur ist der wichtigste Faktor für das Wachstum von internetbasierten Geschäftsmodellen und dem Aufbau von Wohlstand", fügt David R. Cooper hinzu. "Ein Land, das nicht darüber verfügt, kann nicht Schritt halten".

"Bei COMMStellation(TM) handelt es sich um eine absolut einzigartige Lösung, die einem neuartigen Denkansatz entstammt", sagt Justin Phillips, VP Marketing, MSCI. "Bislang ist es niemandem in der Branche gelungen, eine Effizienz bei Herstellung und Einsatzplanung sowie eine kostensparende Technologie für Mikrosatelliten zu entwickeln, damit eine wirtschaftlich lebensfähige Satellitenkonstellation möglich wird, welche die Erde zu 100% abgedeckt."

O3b (Other Three Billion), ein Anbieter für Netzwerkdienstleistungen, startet eine erste Konstellation von acht Satelliten auf einer mittleren Erdumlaufbahn (MEO) in einer Höhe von 8.000 km. Dabei wird auf den Backhaul-Markt der "anderen drei Milliarden" gezielt, also der Menschen, die nur begrenzten oder keinen Zugang zum Internet haben.

Im Unterschied dazu ermöglicht die Mikrosatelliten-Technologie von MSCI eine Konstellation von 78 polaren Low-Earth-Orbit (LEO)-Satelliten 1.000 km über der Erde - mit anderen Worten: in einer Umlaufbahn, die acht Mal näher am Kunden ist. COMMStellation(TM) bietet eine mehr als fünf Mal höhere Dichte der Datenbandbreite, und dies sogar am Äquator, bei gleicher Satellitenausgangsleistung - und alles zu Kosten, die Hunderte von Millionen niedriger sind. Hinzu kommt, dass COMMStellation(TM) über eine Datenlatenzzeit verfügt, die nur noch 1/8 beträgt, das Zehnfache der Kapazität der Gesamtkonstellation bietet und potenziell eine ausreichende Bandbreite bereitstellt, mit der alle 6,9 Mrd. Menschen (Schätzung) der Welt versorgt werden und nicht nur die "anderen drei Milliarden."

Wie Elizabeth Tweedie im Rahmen der COMSYS VSAT-Konferenz 2010
(http://www.satellitemarkets.com/node/732) ausführte, ist die
Nachfrage nach Backhaul so gross, dass "... O3b selbst mit der vollständigen Konstellation weniger als 0,5% des Marktes von Schwellenländern für 3G-Backhaul abdeckt ..."

Die MSCI arbeitet mit einigen der weltweit führenden Unternehmen für Satelliten-Kommunikation zusammen, um die Antenne mit Nutzdaten zu versehen und die erprobte Multi Mission Microsatellite Bus (MMMB)-Architektur von MSCI zu integrieren. MSCI führt weitere Gespräche mit anderen Unternehmen mit vergleichbaren Interessen über eine mögliche Zusammenarbeit.

"Wir suchen Dienstleister, die ihren Kunden noch bessere Angebote machen möchten, Technologiepartner, die entsprechende Technologien zu der COMMStellation(TM)-Initiative beitragen können, Führungskräfte aus dem militärischen oder industriellen Bereich, die nach strategischen Kommunikationslösungen in und aus abgelegenen Gebieten suchen, und Regierungen, die das Leben aller Bürger verbessern möchten - nicht nur derjenigen, die in gut ausgestatteten städtischen Regionen leben", so David R. Cooper.

Wenn Sie an einer Partnerschaft interessiert sind oder weitere Informationen wünschen, besuchen Sie bitte die Website von COMMStellation(TM ): http://www.commstellation.com, senden Sie eine E-Mail an commstellation@mscinc.ca oder vereinbaren Sie ein Telefongespräch über Justin Phillips, VP Marketing, MSCI, Tel.:
+1-905-673-0500.

Über MSCI

MSI ist das führende Unternehmen Kanadas für die Konzeption, Entwicklung und Lieferung kosteneffizienter Mikrosatelliten und der Entwickler der kanadischen Technologien Multi Mission Microsatellite Bus (MMMB) sowie der Commercial Microsatellite Bus (CMB). Diese Satelliten sind in der Lage, eine grosse Bandbreite von Nutzdaten zur Fernerkundung, zu militärischen, wissenschaftlichen und Kommunikationszwecken aufzunehmen. Dazu gehört auch COMMStellation(TM), eine Mikrosatellitenkonstellation für die globale Backhaul-Konnektivität.

Für weitere Informationen über MSCI besuchen Sie bitte die Website http://www.mscinc.ca. Weitere produktspezifische Informationen über das Lageregelungssystem mit dem MicroWheel (dem Reaktionsrad) von MSCI finden Sie auf der Website http://www.reactionwheel.com und Informationen zu COMMStellation(TM) auf der Website http://www.commstellation.com.

Weitere Informationen: Justin Phillips Vice President, Marketing Microsat Systems Canada Inc. (MSCI) +1-905-673-0500 justin.phillips@mscinc.ca

Rückfragen & Kontakt:

CONTACT: Weitere Informationen: Justin Phillips, Vice
President,Marketing,Microsat Systems Canada Inc. (MSCI),
+1-905-673-0500,justin.phillips@mscinc.ca

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0015