Gabriele Lavicka ist neuer Consultant der CATRO Personalberatung

International tätige Personalberatung verstärkt ihr Team

Wien (OTS) - CATRO Personalberatung GmbH, ein international
tätiges Unternehmen, verstärkt sein Wiener Team: Seit Anfang Dezember 2010 ist Mag. Gabriele Lavicka (33) als Consultant in dem Unternehmen tätig.

"Ich sehe es als spannende Herausforderung in einem internationalen Unternehmensverbund tätig zu sein", freut sich Mag. Gabriele Lavicka. "Jedes Unternehmen und jede/r KandidatIn ist unterschiedlich und verdient dementsprechend individuelles Vorgehen. Personalberatung ist für mich daher ein kooperativ zu gestaltender Prozess, bei dem qualitatives und wertschätzendes Vorgehen im Vordergrund stehen und der für alle Beteiligten zu einer Win-Win Situation führt", so Gabriele Lavicka.

Gemeinsam mit dem Consultingunternehmen für Aus- und Weiterbildung die Berater(R) Unternehmensberatungs GmbH und dem Marktforschungsinstitut MAKAM Market Research bildet CATRO eine Unternehmensgruppe, die ihren KundInnen führendes Know-how zu allen Fragen des Human Resource Managements bietet.

Bisher. Gabriele Lavicka verfügt über mehrjährige Branchenkenntnis (u. a. Otti Personalmanagement KG), hat ihr Psychologiestudium an der Universität Wien abgeschlossen und spezialisierte sich auf den Bereich Bildungspsychologie.

CATRO Personalberatung GmbH versteht sich als Partner für PersonalistInnen und potenzielle KandidatInnen, die auf der Suche nach neuen Herausforderungen sind. Die Kernkompetenzen liegen in der Personalberatung, Managementdiagnostik, Personalentwicklung und dem Mediaservice. CATRO Personalberatung ist österreichweit mit mehreren Standorten aber auch international in den Ländern Polen, Ungarn, Slowenien und Bulgarien mit eigenen CATRO Niederlassungen vertreten.

Rückfragen & Kontakt:

CATRO Personalberatung GmbH
Mag. Sabrina Kienast
PR / Marketing
Tel.: 01/230 90 09-0
s.kienast@catro.com
www.catro.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BER0001