Bezirksmuseum 18: Liedgut von Schumann und Schubert

Wien (OTS) - Ein stimmungsvoller Liederabend geht am Donnerstag,
20. Jänner, im Bezirksmuseum Währing (18., Währinger Straße 124) über die Bühne. Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr. Der Tenor Robert Brooks interpretiert ausgesuchte Werke von Schumann und Schubert. Ingrid Hedlund begleitet die Gesänge einfühlsam auf dem Klavier. Abgerundet wird der Ohrenschmaus durch ein kleines Buffet. Das auf ehrenamtlicher Basis tätige Bezirkshistoriker-Team ersucht die Zuhörer um Spenden. Nähere Auskünfte über die aktuelle Veranstaltung und künftige Kultur-Programme in den Museumsräumlichkeiten im "Währinger Rathaus" holen Interessierte unter der Telefonnummer 4000/18 127 (tlw. Anrufbeantworter) ein. Außerdem steht Museumsleiter Paul Katt gerne via E-Mail für Auskünfte zur Verfügung. Zuschriften sind an folgende Adresse zu richten: paul.katt@chello.at.

o Allgemeine Informationen: Bezirksmuseum Währing: www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003