easyFairs(R) erwartet 20 Prozent Umsatzanstieg

Brüssel (ots/PRNewswire) - easyFairs, Europas
führender Veranstalter von zeit- und kosteneffektiven Fachmessen, erwartet für das Finanzjahr 2010-2011 einen Umsatzanstieg von 20 Prozent auf 33,5 Mill. Euro, verglichen mit 27,9 Mill. Euro im Finanzjahr 2009-2010. Der Umsatzanstieg spiegelt sich sowohl im organischen Wachstum als auch in den Zukäufen des Unternehmens wieder, besonders durch den Kauf des belgischen Messeveranstalter Fairtec.

"Wir haben jeden Grund, auch in Zukunft auf das weitere, starke organische Wachstum unseres Unternehmens zu vertrauen, nach zwei Jahren kontrollierter Weiterentwicklung" betont Jean-Francois Quentin, CEO von easyFairs "Auf Grund der sehr starken Buchungslage unserer aktuellen Veranstaltungen gehen wir von einen Umsatzanstieg auf 20 Prozent für das am 1. Juli 2011 beginnende neue Geschäftsjahr aus. Unser Ziel ist es, mit organischem Wachstum und Zukäufen bis 2014 einen Umsatz von 50 Mill. Euro zu erzielen."

easyFairs wurde 2004 gegründet und konnte seitdem ein starkes, organisches Wachstum verzeichnen das mehr als 90 Prozent der Geschäfte ausmacht. Zusätzlich steht easyFairs in enger Verhandlung mit zahlreichen Unternehmen zur Übernahme weiterer Veranstaltungen in den Bereichen Industrietechnik, Bau, Informationstechnologie und Gastronomie.

"Wir glauben, die richtige Mischung für unsere Wachstumsstrategie gefunden zu haben und wir werden weiter nach Zukäufen Ausschau halten, die in unser Konzept als Veranstalter zeit- und kosteneffektiver Fachmessen passen. Ich bin froh, dass easyFairs so positive Signale für die Messebranche setzen darf" erklärt Eric Everard, der Vorstandsvorsitzende und Gründer von easyFairs und aktiver Präsident der UFI, der internationalen Vereinigung der Messeindustrie.

Informationen zu easyFairs(R)

easyFairs ist Europas führendes Unternehmen für zeit- und kosteneffektive Informationsveranstaltungen. Auf easyFairs Veranstaltungen können ergebnisorientierte Aussteller und Besucher ungestört ihren Geschäften in einem zielgerichteten und fachbezogenen Umfeld nachgehen. easyFairs hat seinen Hauptsitz in Brüssel und unterhält Niederlassungen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Grossbritannien, Irland, Polen, Russland, Kolumbien, Belgien, den Niederlanden, Dänemark, Finnland und Schweden.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte:

http://www.easyFairs.com

http://www.beiersdorff.de

Rückfragen & Kontakt:

CONTACT: Kontakt: easyFairs Brüssel Julian
Kulkarni,Julian.kulkarni@easyFairs.com, Telefon: +32(0)2-740-10-80,
Telefonzentrale:+32(0)2-740-10-70, Telefax: +32(0)2-740-10-75,
http://www.easyFairs.com;Pressekontakt Dirk Beiersdorff, Beiersdorff
GmbH - Kommunikationsagenturfür High-Tech-Industrien,
dirk@beiersdorff.de, Brunhildenstr. 32, D -80639 München, Telefon:
+49-89-178037-23, Telefax: +49-89-178037-37

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0013