FPK-Rossmann: Kärnten vorbildlich bei Lehrlingsausbildung

Klagenfurt (OTS) - Die Bildungssprecherin der Freiheitlichen in Kärnten, LAbg. Mares Rossmann weist die Kritik der SPÖ an der Lehrlingsausbildung in Kärnten entschieden zurück. "Auch durch ständiges Wiederholen werden die Aussagen der SPÖ-Spitze nicht wahrer. In Kärnten wird viel für Lehrlinge getan. Kärnten ist bundesweiter Vorreiter bei der Lehre mit Matura und hat zum Beispiel 2009 auch kärntenweit tätige Berufs- und Bildungsorientierungscoaches eingeführt und viele andere Projekte zur Verbesserung der Berufs- und Bildungsorientierung umgesetzt", erklärt Rossmann.

Auch für die Zukunft gebe es bereits eine Fülle von Vorhaben. So befinde sich beispielsweise ein Maßnahmenpaket, das gemeinsam von Sozialpartnern, Industrie, Landesschulrat etc. erarbeitet wurde, gerade in Umsetzung. "Die SPÖ fällt leider nur mehr damit auf alles schlecht zu reden und hat mit ihren Aussagen zur Lehrlingsausbildung vor allem ihre Uninformiertheit zur Schau gestellt", schließt Rossmann.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Landtagsklub
Landhaus, 9020 Klagenfurt
Tel.: 0463 513 272

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FLK0004