EquiLend wirkt als Intrument für Transaktionen der zentralen Gegenpartei

New York (ots/PRNewswire) - EquiLend hat heute bekannt
gegeben, dass deren Kunden die EquiLend Plattform verwendet haben, um Handelstransaktionen des Aktienkapitals auszuführen, die zentral per OCC (Options Clearing Corporation) freigegeben waren.

Diese bahnbrechenden Transaktionen illustrieren, dass die automatisierte Wertpapierfinanzplattform als Intrument benutzt werden kann, um Transaktionen der zentralen Gegenpartei (central counterparty, CCP) zu vermitteln. Bei der Ausführung der Handlungen über die Handlungsplattform haben die Markler-Kunden die Transaktionen zentral per OCC freigegeben, wobei die OCC das Kreditrisiko der Transaktionen trägt.

Brian Lamb, der CEO von EquiLend, erklärt: "Diese Handlungen illustrieren, dass EquiLend den Mechanismus hat, um Transaktionen der zentralen Gegenpartei für die Wertpapierfinanzindustrie zu vermitteln. Das CCP-Model wurde jahrelang diskutiert und wir freuen uns, den Wunsch unserer Kunden, mit Haupttreibern der EquiLend-Plattform in diesem Feld voran zu kommen, zu reagieren:
Liquidität, Effizienz, und Risikomilderung. Der Erfolg der CCP wird an deren Liquidität gemessen. Alle Handlungsdienste von EquiLend, ob AutoBorrow, Trade2O oder Equity for Equity, können dabei helfen, diese Liquidität zu liefern - dadurch wird es der Massstab für alle Handlungen von Wertpapierpfinanzierungen."

Informationen zu EquiLend

EquiLend ist der führende Anbieter von Handlungsdienstleistungen für die Wertpapierfinanzindustrie. EquiLend, mit deren robusten Suites mit automatisieren Handlungsinstrumenten, ermöglicht es den Kunden, deren Geschäfte mit grosser Effizienz auf einer globalen Basis in alle Wertpapierfinanzmarkte anzupassen. Die EquiLend-Plattform wird von Darlehensnehmern und Darlehensgebern auf der ganzen Welt benutzt, da es ehemals manuelle Handlungen und Nachhandelsverfahren automatisiert. Bei der Benutzung der kompletten End-to-End-Dienstleistungen von EquiLend werden die Risiken der eventuellen Fehler reduziert und es eliminiert die Notwendigkeit, teuere Point-to-Point-Verbindungen instandzuhalten, damit Firmen Stückkosten drücken können. Firmen können dann mehrere Mittel freimachen, um deren Geschäfte zu erweitern und um Handelsvolumen aufzubauen ohne einen Kostenanstieg. Deshalb ist die EquiLend-Plattform eine kosteneffiziente Alternative für alle Institutionen, unabhängig von deren Grösse.

http://www.equilend.com

EquiLend LLC, EquiLend Europe Limited, und EquiLend Canada Inc. sind Tochtergesellschaften von EquiLend Holdings LLC (gemeinsam "EquiLend"). EquiLend LLC ist Mitglied bei FINRA und SIPC. EquiLend Europe Limited wird reguliert und ist berechtigt durch die Financial Service Authority. EquiLend Canada Inc. wird reguliert und ist berechtigt durch IIROC. Alle Dienstleistungen, die EquiLend anbietet, werden auch durch EquiLend LLC, EquiLend Europe Limited, und EquiLend Canada Inc. angeboten. EquiLend und die EquiLend Marke sind in den USA und in Ländern auf der ganzen Welt gesichert.

Rückfragen & Kontakt:

CONTACT: Claire McKinlay, +1-212-901-2276,
claire.mckinlay@equilend.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0006