ORF RSO Wien: Uraufführung "Pieces of movement for orchestra - Choreographien für Orchesterminiaturen"

Wien (OTS) - Eines der zugleich radikalsten wie verspieltesten Orchesterprojekte, die Orchesterminiaturen des RSO Wien, versteht sich auch nach der Veröffentlichung 2010 noch als "work in progress" und tritt nun in Kooperation mit dem Tanzquartier Wien in seine nächste Erscheinungsform: "Pieces of movement for orchestra" wird am Donnerstag, den 20. Jänner, im Wiener Tanzquartier uraufgeführt.

Über hundert österreichische Komponistinnen und Komponisten schenkten dem RSO anlässlich seines 40. Geburtstages für diesen Anlass geschriebene, ausgewählte, re- oder dekonstruierte Orchesterminiaturen, zeitlich Kleines für instrumental Großes, Aphorismen für Orchester eben, ein Mosaik aus österreichischen Stimmen und Klängen und Klangstrukturen, ein Panoptikum von glitzernden und schillernden Klangbausteinen. Diese Orchesterminiaturen sind der Ausgangspunkt für das erste gemeinsame Projekt von Tanzquartier Wien und dem ORF Radio-Symphonieorchester Wien unter Dirigent Gottfried Rabl. Fünf der international profiliertesten und in Österreich arbeitenden Choreograf/innen -Claudia Bosse, Christine Gaigg, Chris Haring, Anne Juren und Paul Wenninger - werden Teile aus diesem Korpus musikalischer Miniaturen in ihren jeweils individuellen choreografischen Handschriften inszenieren. Diese heterogene Begegnung verschiedener choreografischer und musikalischer Stimmen des Zeitgenössischen verspricht eine spannende, bunte und ungewöhnliche Konfrontation des Klangkörpers mit tanzenden, darstellenden und zusehenden Körpern. In der direkten Auseinandersetzung mit Raum und Klang entstehen damit kompositorische Texturen, die das Erlebnis des Hörens und des Sehens überraschend neu befragen - die "Pieces of movement for orchestra -Choreographien für Orchesterminiaturen".

"Pieces of movement for orchestra" ist im Tanzquartier Wien, Halle G, zu erleben. Die Vorstellungen finden am Donnerstag, den 20. Jänner um 20.30 Uhr und am Freitag, den 21. und Samstag, den 22. Jänner jeweils um 17.30 und 20.30 Uhr statt. Karten für die Veranstaltungen sind online unter www.tqw.at oder an der Tageskasse des Tanzquartier (T.: +43-1-581 35 91) zum Preis von EUR 18,- (erm. 15,50/12,50) erhältlich. Weitere Informationen zu "Pieces of movement for orchestra" sind abrufbar unter http://www.tqw.at und http://rso.orf.at.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: (01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001