IKEA ruft handgearbeitete RUND Gläser zurück

RUND Glas; PE-Nummern PE237314, PE237313, PE237312

Wien (OTS) - IKEA bittet alle Kunden, die RUND Gläser besitzen, diese ab sofort nicht mehr zu benutzen und sie in ein IKEA Einrichtungshaus in ihrer Nähe zurückzubringen. Der Kaufpreis wird dort zurückerstattet.

IKEA liegen zwölf Berichte weltweit vor, wonach RUND Glasbecher in Verwendung zerbrochen sind. In fünf Fällen gab es Verletzungen.

Nachdem IKEA über Vorfälle mit Glasbruch informiert wurde, wurden umgehend Nachforschungen eingeleitet. Sie ergaben, dass es Abweichungen bei der Wandstärke der Gläser gibt, die den Bruch des Glases ermöglichen. Daher entschied sich IKEA für einen vorsorglichen Rückruf der RUND Becher von allen Märkten.

IKEA hat in Österreich zwischen Oktober 2009 und Juli 2010 genau 4.124 Stück der RUND Glasbecher (in 3 Größen: 4 cl, 21 cl, 40 cl) verkauft.

Wenn es um Produktsicherheit geht, geht IKEA keine Kompromisse ein. Daher empfehlen wir allen betroffenen Kunden, die RUND Glasbecher zurückzubringen.

Wir entschuldigen uns für alle Unannehmlichkeiten, die dadurch entstehen könnten.

Nähere Informationen gibt es unter www.IKEA.at oder unter im IKEA Contact Center unter 0810/081 061.

Fotos in druckfähiger Qualität und aktuelle Presseinfos zum Download unter http://presse.professional.at und unter www.IKEA.at.

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Riedl
Pressesprecherin IKEA Austria
Tel. 01/69 000-16581
barbara.riedl@ikea.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001