Hohe Ehrung für Oberbürgermeister a.D. von Bratislava Andrej Durkovsky

Wien (OTS) - Landeshauptmann Dr. Michael Häupl überreichte am Montag dem Oberbürgermeister a.D. von Bratislava (Pressburg), Dipl. Ing. Andrej Durkovsky, das Große Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien. Seit seiner Amtsübernahme hatte sich Durkovsky als Freund der österreichischen Bundeshauptstadt erwiesen. Daraus resultierte eine enge Zusammenarbeit der beiden Städte Wien und Bratislava in den Bereichen Politk, Verwaltung und Wirtschaft, z.B. im Rahmen des Projekts CENTROPE. Zuletzt wurde im April 2010 eine umfassende Vereinbarung zwischen den nur 60 Kilometer voneinander entfernten Städten unterzeichnet, die unter anderem Fragen der Verkehrsinfrastruktur, Raumplanung sowie der wissenschaftlichen und kulturellen Zusammenarbeit zum Inhalt hat.
Der Schiffsverkehr des "Twin City Liner" verbindet die beiden Städte auf raschem Weg über die Donau.

Lebenslauf Durkovsky

Dipl. Ing. Andrej Durkovsky wurde 1958 in Bratislava (Pressburg) geboren. Nach dem Gymnasium studierte er an der Slowakischen Technischen Universität Bauingenieurwesen. Nach der sogenannten "Samtenen Revolution" des politischen Systemwechsels der Tschechoslowakei im Winter 1989 engagierte sich Durkovsky politisch und trat der Christdemokratischen Partei KDH bei. Von 2002 bis 2010 war Durkovsky Oberbürgermeister der Stadt Bratislava, davor von 1994 bis 2002 Bürgermeister des Stadtteils Stare Mesto, der Altstadt. Seit 2010 ist Durkovsky Abgeordneter der KDH im Slowakischen Nationalrat. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Dr. Ingrid Duschek
Mediensprecherin Magistratsdirektion Präsidialabteilung
Telefon: 01 4000-81857
E-Mail: ingrid.duschek@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013