Sima verleiht James Burton "Goldenen Rathausmann"

Hohe Auszeichnung für Gitarrist von Elvis Presley gestern Abend im Metropol

Wien (OTS) - Einen Grammy hat er schon - seit gestern Abend
besitzt der ehemalige Elvis-Gitarrist James Burton auch den "Goldenen Rathausmann". Umweltstadträtin Ulli Sima hat ihm diese hohe Auszeichnung in Vertretung von Bürgermeister Michael Häupl im Rahmen eines Konzertes im Metropol übergeben. "Es ist eine Ehre für mich, diesen großartigen Musiker und Wien-Fan James Burton mit dem Goldenen Rathausmann auszuzeichnen", so Sima bei der Überreichung.

Nach Wien bringt Burton immer wieder der Wiener Sänger Dennis Jale, der auch beim 48er Mistfest die Fans begeisterte. Bereits zum 10. Mal war Burton heuer musikalisch in Wien aktiv. Mit dabei waren gestern Abend auch weitere Originalmitglieder der Elvis Band, nämlich am Piano Glen D. Hardin, Bass spielte Jerry Scheff und an den Drums begeisterte Ronnie Tutt die Massen.

Burton wurde am 21. August 1939 in Louisiana geboren. Von 1958 bis 1964 spielte er in der Band von Rick Nelson von Rick mit dem Hit Hello Mary Lou. Burton wurde zu einem der gefragtesten Sessiongitarristen im amerikanischen Musikbusiness. Sein Sound verhalf nicht zuletzt Elvis Presley zu seinem 1970er-Jahre-Comeback. Außerdem arbeitete er mit Frank Sinatra, Dean Martin, Jerry Lee Lewis, Roy Orbison und Johnny Cash. Er prägte nicht nur die Geschichte der Country- und Rock'n Roll-Musik, sondern wurde zum Vorbild für eine ganze Generation von Country- und Rock-Gitarristen. James Burton wurde im Jahr 2001 in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. Erst im Vorjahr erhielt er einen Grammy als bester Gitarrenspieler.

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/pressebilder

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Anita Voraberger
Mediensprecherin StRin Mag.a Ulli Sima
Telefon: 01 4000-81353
Mobil: 0664 16 58 655
E-Mail: anita.voraberger@wien.gv.at
www.natuerlich.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006