Amtshaus Währing: Konzert "Virtuoses zum Liszt-Jahr"

Wien (OTS) - Der Geburtstag des Tondichters Franz Liszt (22.
Oktober 1811 - 31. Juli 1886) jährt sich heuer zum 200. Mal. Aus diesem Anlass richtet der Verein "Forum 18" am Mittwoch, 19. Jänner, einen Konzertabend mit dem Titel "Virtuoses zum Liszt-Jahr" aus. Gerhard Waiz (Violoncello) und Holger Busch (Klavier) tragen ausgesuchte Werke von Maestro Liszt vor und wenden sich mit den kammermusikalischen Schmankerln an "Hörer und Genießer von 2 bis 110 Jahren". Das Konzert wird im Rahmen der Reihe "1 bis 4 um 5 vor 7 -Der "after work" Musikgenuss" durchgeführt. Veranstaltungsort ist der Festsaal im Amtshaus Währing (18., Martinstraße 100, im 2. Stock). Eintrittskarten werden ab 18.30 Uhr an der Abend-Kasse zum Preis von 10 Euro verkauft. Die Besucher haben freie Platzwahl. Exakt um 18.55 Uhr fängt das Konzert an. Auskünfte geben die ehrenamtlichen Vereinsmitarbeiter unter der Telefonnummer 479 53 57 oder per E-Mail (Adresse: office@1a-stocker.at).

Veranstaltungsinfos per E-Mail: post@bv18.wien.gv.at

Der Bezirk unterstützt den Musikabend. Im "Währinger Rathaus" in der Martinstraße finden laufend Kultur-Programme, Vorträge und andere Veranstaltungen statt. Informationen über all diese Aktivitäten sind beim Büro-Team der Bezirksvorstehung Währing unter der Rufnummer 4000/18 115 sowie via E-Mail, die Adresse lautet post@bv18.wien.gv.at, zu erfragen.

o Allgemeine Informationen: Kultur-Verein "Forum 18": www.forum18.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002