FPÖ-Unterreiner: Offener Brief an Christoph Waltz

Wien (OTS) - S.g. Herr Waltz,

wie wir in jüngster Zeit den Medien entnehmen durften, haben Sie die Mentalitätsunterschiede in der Art der Kommunikation zwischen Deutschen und Österreichern trefflich dargelegt. Dass unsere Art "Schmäh" zu führen auch als "schleimig" empfunden werden kann, ist uns beiden wohl bewusst.

Wenn Sie jedoch, die Kunst der Österreicher, den Ton zur Musik zu machen, aber auch die "Tiefe und Ehrlichkeit" der Art und Weise, wie man in Deutschland miteinander umgeht, gleichzeitig kennenlernen wollen, laden wir Sie herzlich zu einem Besuch im Klub der Freiheitlichen im Parlament ein. Wir beherrschen beide Arten der Kommunikation. Es würde mich freuen, wenn Sie die Einladung annehmen würden. Im Übrigen möchte ich Ihnen noch gerne sagen, dass ich Ihre Schauspielkunst hoch achte.

Mit freundlichen Grüßen
Kultursprecherin
NAbg. Mag. Heidemarie Unterreiner

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
Tel.: 01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at

http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0006