Fuhrmann erfreut über Unterzeichnung des Film/Fernseh-Abkommens

ÖVP-Kultursprecherin: Abkommen damit gesichert und gut dotiert

Wien (OTS/ÖVP-PK) - Erfreut ist ÖVP-Kultursprecherin Abg. Mag. Silvia Fuhrmann über die heutige Unterzeichnung des Film/Fernseh-Abkommens. "Ich bin froh, dass dieses Abkommen damit gesichert ist und mit einer höheren Summe von acht Millionen Euro dotiert wird", so Fuhrmann heute, Freitag.

Immerhin, so Fuhrmann weiter, habe der ORF dieses Abkommen ursprünglich gar nicht verlängern wollen, was de facto das Ende der Filmförderung bedeutet hätte. "Den Gesprächen, die ÖVP-Klubobmann Karlheinz Kopf im Zuge der ORF-Verhandlungen unter anderem mit Staatssekretär Ostermayer geführt hat, ist es zu verdanken, dass das Film/Fernseh-Abkommen nun weiter Bestand haben kann."
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel.: 01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0002