Wiener Bäder: mehr BesucherInnen

BesucherInnenmagnet ist das neu eröffnete Hallenbad Hütteldorf

Wien (OTS) - Trotz einer durch das Schlechtwetter verpatzen Sommer-Badesaison verzeichneten die Wiener Bäder im Jahr 2010 insgesamt ein BesucherInnen-Plus von 4,79 Prozent.
Immer mehr WienerInnen wissen auch die Sauna- und Wellnessbereiche der Wiener Bäder, die ein Plus von 15,58 Prozent verzeichnen, zu schätzen. "In den Wiener Bädern gibt es eine gelungene Mischung aus Erlebnis, Schwimmen und Wellness, die sowohl für Kinder, Familien, SeniorInnen als auch SchwimmerInnen das ideale Badevergnügen bietet", freut sich Christian Oxonitsch über die steigenden Zahlen.

Hallenbad Hütteldorf ist Favorit der WienerInnen

Als absoluter BesucherInnenmagnet stellte sich das generalsanierte erst vor einem Jahr wiedereröffnete Hallenbad Hütteldorf heraus. Mit rund 209.000 BesucherInnen im Schwimmbad stellte es bisherige Lieblingshallenbäder der WienerInnen, wie das Amalienbad, das im vergangenen Jahr insgesamt 187.000 BesucherInnen verzeichnete oder das Brigittenauerbad mit 122.000 BesucherInnen, in den Schatten. Das Herzstück des Hallenbades Hütteldorf - der Erlebnisbadebereich -sorgt mit einem Strömungskanal, Wasserfall, einer Wasserkanone, einem Spielbach oder Whirlliegen für Spaß und Action. Aber auch SchimmerInnen kommen im Sportbecken nicht zu kurz. Primärer Anziehungspunkte, vor allem für Kids, ist die Innenwasserrutsche. Den Besucherinnen steht zudem auch eine großzügig gestaltete Saunalandschaft mit Tauchbecken im Freien, ein Dampfbad, ein Biosaunarium und eine Infrarotkabinenanlage zur Verfügung.

Alle Informationen zu den Angeboten in den Wiener Bädern unter www.wien.gv.at/freizeit/baeder/ und unter der Bäder-Hotline 01/ 60 112.

Pressebild:
www.wien.gv.at/pressebilder

Rückfragen & Kontakt:

Martin Kotinsky
MA 44 - Bäder
Telefon: 60112 44103
Handy: 0676-8118 44103
E-Mail: martin.kotinsky@wien.gv.at

Edith Rudy
Mediensprecherin Stadtrat Christian Oxonitsch
Tel.: +43 676 8118 81440
edith.rudy@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006