Statistik Austria: Inflation im Jahr 2010 durchschnittlich 1,9%, im Dezember 2010 2,3%

Wien (OTS) - Im Jahr 2010 lag die Inflationsrate (VPI) bei 1,9%
und lag damit etwas unter dem Durchschnitt des ersten Jahrzehntes des neuen Jahrtausends, wie Statistik Austria heute bei einer Pressekonferenz mitteilte. Während des ganzen Jahres 2010 wurde die Inflation von der Preisentwicklung der Mineralölprodukte dominiert, die durchschnittlich um 15% teurer als im Vorjahr waren. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website http://www.statistik.at/.

Weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=43&dir=201101&e=20110114_s&a=event

Rückfragen & Kontakt:

Bundesanstalt Statistik Österreich
Mag. Beatrix Tomaschek
1110 Wien, Guglgasse 13
Tel.: +43 (1) 71128-7777, Fax: +43 (1) 71128-7088
presse@statistik.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STZ0001