VP-Korosec: Hürdenlauf bei Heizkostenzuschuss ist unzumutbar

Rasche und umfassende Information für die WienerInnen muss gewährleistet sein

Wien (OTS) - Als "schlichtweg inakzeptabel" bezeichnet LAbg.
Ingrid Korosec, Seniorensprecherin der ÖVP Wien, das Chaos rund um die Administration des Heizkostenzuschusses in Wien. Im Bürgerservice der ÖVP Wien glühen die Telefone, berichtet die VP-Mandatarin, es herrsche nach wie vor große Ungewissheit unter den Menschen, bis wann welche Unterlagen abzugeben sind. Das entsprechende Antragsformular der MA 40 stehe im Internet nicht zum Download zur Verfügung. Dem nicht genug, habe die Stadt Wien heuer erstmals die Einreichfrist um zwei Monate verkürzt. Wer bis 31. Jänner seinen ausgefüllten Antrag nicht abgegeben hat, fällt somit um den Heizkostenzuschuss um, ärgert sich die VP-Mandatarin.

Korosec: "Das ÖVP Bürgerservice bietet das Antragsformular für den Heizkostenzuschuss auf der Homepage selbstverständlich zum Herunterladen an. Es ist für mich nicht nachvollziehbar, warum man auf dieses Service bei der zuständigen Magistratsabteilung 40 verzichtet hat." Sie hege mittlerweile die Befürchtung, so die VP-Seniorensprecherin, dass man bei der Stadt Wien offensichtlich eiskalt damit spekuliere "je weniger Betroffene sich durchfragen, desto billiger wird es für die Stadt". Dieser Zustand müsse unverzüglich geändert werden, fordert Korosec.

Das Antragsformular zum Heizkostenzuschuss steht auf der Homepage des ÖVP Bürgerservice unter http://buergerservice-wien.at/21159/ zum Download zur Verfügung. Bis 31. Jänner 2011 können die ausgefüllten Formulare entweder per Post - es gilt das Datum des Poststempels -oder persönlich bei der MA 40 abgegeben werden (Thomas-Klestil-Platz 8, 1030 Wien; Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr, Donnerstag von 8 bis 17.30 Uhr).

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: T:(+43-1) 4000/81 916, F:(+43-1) 4000/99 819 60
eva.gruy@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0002