Gahr zu Kogler: Buchhaltungsagentur nimmt Rechnungshof-Empfehlungen und Berichte sehr ernst

Zahlreiche Punkte bereits umgesetzt

Wien, 13. Jänner 2011 (ÖVP-PK) "Die Buchhaltungsagentur des Bundes nimmt die Empfehlungen und Berichte des Rechnungshofes sehr ernst", stellt ÖVP-Rechnungshofsprecher Hermann Gahr zu den heutigen Aussagen des Grünen Budgetsprechers Kogler klar, und betont: "Zahlreiche Empfehlungen des Rechnungshofes sind bereits umgesetzt oder befinden sich in der Umsetzungsphase." So existiert bereits eine Richtlinie für die interne Berechtigungsvergabe, der elektronische Akt in der Geschäftsführung, ein Prüfungsschwerpunkt in der Nachprüfung (persönliche Zugriffsberechtigungen bei den zu prüfenden Bundesdienststellen), ein Gesamtverzeichnis aller Prüfobjekte sowie eine laufende Liquiditätsplanung- und Kontrolle. ****

"In Hinblick auf die von Kogler thematisierten Malversationen wurden ebenfalls umfangreiche Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit und weiterer Professionalisierung getroffen, gerade was Vorbeugung und Verhinderung betrifft", so Gahr weiter. Verrechnungsprozesse wurden evaluiert, die Revisionsordnung erweitert, die interne Revision aufgestockt sowie das interne Kontrollsystem überarbeitet. "Im Übrigen befindet sich die Buchhaltungsagentur in einem dynamischen Wachstums- und Organisationsprozess. Allein in den vergangenen beiden Geschäftsjahren sind die Buchungstransaktionen um 67 Prozent gestiegen, das sind rund 2,1 Millionen 2008, 2,4 Millionen 2009 und 3,5 Millionen 2010", hebt der ÖVP-Rechnungshofsprecher hervor, und abschließend: "Da diese Steigerungen außerhalb des Prüfungszeitraumes des Rechnungshofes liegen, konnten sie im aktuellen Bericht natürlich keinen Niederschlag finden. Vielleicht sollte Kollege Kogler das bedenken, anstatt pauschal alles schlecht zu reden."

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0006