MAK-Projekt "Artists' Books on Tour - Artists' Competition and Mobile Museum"

Einreichung ab sofort!

Wien (OTS) - Das MAK Wien hat in Kooperation mit dem UPM Prag (Museum of Decorative Arts in Prague) und dem MGLC (International Centre of Graphic Arts) Ljubljana das EU-geförderte Projekt "Artists' Books on Tour - Artists' Competition and Mobile Museum" initiiert. Durch einen Wettbewerb sollen Künstler animiert werden, sich mit der Thematik des Künstlerbuches auseinanderzusetzen und dieses Genre und seine vielfältigen ästhetischen Ausdrucksformen einer breiteren Öffentlichkeit näherzubringen.

Bis 2. Mai 2011 können Künstler aus ganz Europa ihre Beiträge zum Medium Buch in Print- oder digitaler Form einreichen. Auch konzeptuelle Entwürfe noch zu realisierender Projekte werden akzeptiert. Eine internationale Jury wird aus allen eingelangten Arbeiten die fünf besten Werke mit je Euro 2.000 sowie weitere Projekte mit einem Anerkennungspreis auszeichnen.

Ausgewählte Arbeiten dieses Wettbewerbs werden von Oktober 2011 bis Mai 2012 im Rahmen eines "Mobilen Museums" in Wien, Prag und Ljubljana präsentiert.

Nähere Informationen zum Wettbewerb sowie die Teilnahmebedingungen sind unter www.abot.MAK.at abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

Presse MAK
Monika Meryn (Leitung), Olivia Harrer, Christiane Vogl
Tel.: T: (++43-1)711 36-229, F: (++43-1)711 36-227
presse@MAK.at
http://www.mak.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAK0001