Glanzvolle Gala zur Eröffnung des neuen Multiversums in Schwechat

Zahlreiche prominente Gäste aus Politik, Sport, Wirtschaft und Kultur feierten den Start der "Halle für Alle" in Schwechat

Schwechat (OTS) - Rund 500 Festgäste aus 17 verschiedenen Ländern waren am Dienstagabend nach Schwechat gekommen, um im Rahmen einer Galaveranstaltung das Multiversum, die neue multifunktionelle Veranstaltungshalle, offiziell einzuweihen.

Zahlreiche Prominenz aus Politik, Sport, Wirtschaft und Kultur u.a. NÖ Gesundheitslandesrätin Karin Scheele, Nationalratsabgeordneter und ASKÖ-Präsident Peter Wittmann, Tischtennis-Weltmeister Werner Schlager, CEO des Tischtennis-Weltverbands Judit Farago, der Vize-Präsident des Europäischen Volleyballverbands Jan Hronek sowie die Entertainer Jazz Gitti und Gary Lux feierten an diesem Abend die Eröffnung des Multiversums. Bürgermeister, NR-Abgeordneter Hannes Fazekas zeigte sich stolz über die neue "Halle für Alle": "Die multifunktionelle Veranstaltungshalle ist einzigartig und darum wünsche ich dem Multiversum, dass es für Schwechat zum Sprungbrett in die regionale, nationale und internationale Top-Veranstaltungsliga wird."

Dem Anlass entsprechend zeigte sich das Multiversum am Abend der Eröffnungsgala von seiner feierlichsten Seite. Die Gäste waren gleichermaßen von der Multifunktionalität als auch vom abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm, durch das die bekannte ORF-Moderatorin Claudia Reiterer führte, begeistert. Neben der Live art work-Performerin Lucia Riccelli, dem Zauberkünstler Lucca und den Auftritten von Holy Moly und Mystic Movement sorgte vor allem Anna F. für großartige Stimmung in der Halle. Ein besonderes musikalisches Präsent überbrachte der britische Saxophonist Andrew Young: einen eigens für das Multiversum komponierten Song.

Über die sportliche Seite des Multiversums diskutierten bei einem Talk Tischtennis-Weltmeister Werner Schlager, CEO des Tischtennis-Weltverbands Judit Farago und der Vize-Präsident des Europäischen Volleyballverbands Jan Hronek. Besonderes Highlight: die Ernennung von Werner Schlager zum Botschafter der Euro Volley 2011.

Der wirtschaftlichen und kulturellen Bedeutung der neuen Veranstaltungslocation gingen Bürgermeister Hannes Fazekas, NÖ-Gesundheitslandesrätin Karin Scheele und Bernhard Fischer, Geschäftsführer Römerland Carnuntum auf den Grund.

Der gestrige Gala-Abend stellte den Höhepunkt der Festlichkeiten rund um die dreitägige Eröffnungsfeier dar. Heute steht das Multiversum erneut Interessierten zur Besichtigung zur Verfügung. Im Rahmen der Veranstaltung "Sport meets Business" ab 14 Uhr wird u.a. Olympiasieger Christoph Sieber Schwechater Unternehmen im Bereich Mentaltraining coachen. Sportlicher Höhepunkt von Tag 2 der Eröffnung ist das Spiel der Volleyball Damen von SVS Post. Im Anschluss an das Spiel lassen die bekannte Schwechater Musikformation Sappalot und die Mundartmusikerin Birgit Denk den Tag musikalisch ausklingen.

Auch am Mittwoch, dem dritten und letzten Tag der offiziellen Eröffnung des Multiversums, sind Besucher herzlich eingeladen, sich vor Ort selbst einen Eindruck von der neuen, multifunktionellen Veranstaltungshalle zu machen.

Bilder zur Gala und weitere Presseinformationen zum Multiversum finden Sie unter: www.multiversum-schwechat.at/presse

Rückfragen & Kontakt:

Anna Sollereder
Presse Multiversum
a.sollereder@mvsw.at
Mobil: 0699/12 55 75 74

Nina Gruber
PR-Assistant, bettertogether
n.gruber@bettertogether.at
Mobil: 0664/849 80 95

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BTT0001