SP-Deutsch: Vieles wird neu. Wien bleibt Wien!

Wiener SPÖ-Landesparteisekretär zum Wiener Weg der Sozialdemokratie

Wien (OTS/SPW) - "Vieles wird neu. Wien bleibt Wien - das ist die klare Ansage der Wiener SPÖ! Die Stadt verändert sich rasant, wird laufend moderner und internationaler. Aber im Kern bleibt Wien, was es ist. Eine Stadt, in der man gut und gerne lebt. Eine Stadt, die in internationalen Rankings Nummer 1 bei der Lebensqualität ist und Tradition sowie Moderne auf harmonische Weise in sich vereint", kommentierte der Wiener SPÖ-Landesparteisekretär, LAbg. Christian Deutsch am Mittwoch das aktuelle Plakat der Wiener SPÖ. "Die Menschen erwarten sich von der Politik zu Recht, dass die Herausforderungen der Zukunft offensiv angegangen werden. Gleichzeitig sind die Wienerinnen und Wiener mit der weltweit höchsten Lebensqualität in der Stadt ausgesprochen zufrieden. Für uns geht es daher darum, einerseits die hohen Standards zu sichern und andererseits Wien optimal in die Zukunft zu führen", unterstrich Deutsch. ****

Deshalb verfolge die Wiener SPÖ konsequent den Wiener Weg, so der Landesparteisekretär: "Wir setzen zahlreiche Maßnahmen, von denen alle Wienerinnen und Wiener gleichermaßen profitieren. So hat der Kampf gegen die Armut höchste Priorität. Neben der in Wien bereits umgesetzten Mindestsicherung für Erwachsene wird die Mindestsicherung für Kinder auf monatlich 203 Euro angehoben. Das friedliche Zusammenleben gestalten wir, indem wir die Spielregeln des Miteinanders in der 'Wiener Charta' festlegen. Im Gesundheitsbereich werden Pflege- und Betreuungsangebote weiter ausgebaut. Darüber hinaus wird Wien als mitteleuropäisches Zentrum des Wissens positioniert, denn Wissenschaft und Forschung sind wesentliche Zukunftsbereiche. Da ist es nur konsequent, dass Wien als erstes Bundesland das Campus-Modell als gemeinsame ganztägige Einrichtung für Kindergartenkinder und SchülerInnen erfolgreich eingeführt hat. Und mit der Wiener Mittelschule verfügen wir bereits über das Schulmodell der Zukunft, welches dem Prinzip von Förderung und Differenzierung statt Selektion verschrieben ist."

Abschließend unterstrich Deutsch: "Die Stadt befindet sich in einem ständigen dynamischen Veränderungsprozess - ohne aber ihre Identität und ihren Charme zu verlieren. Die Wiener SPÖ achtet auf beides: Wir führen Wien in die Zukunft und bewahren gleichzeitig seinen Charakter. Vieles mag, muss und wird neu werden, aber Wien bleibt Wien!" (Schluss) tr

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ Wien
Tel.: +43 1 534 27/222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001