TV-MEDIA exklusiv: CNN-Star Piers Morgan im Interview

Der neue Larry King verbannt Madonna aus seiner Show

Wien (OTS) - Für die am Mittwoch erscheinende Ausgabe von TV-MEDIA gab Piers Morgan, der am 17. Jänner in die Fußstapfen von CNN-Talklegende Larry King tritt, sein einziges Österreich-Interview.

Der 45-jährige Brite über die Herausforderung, als King-Nachfolger zu reüssieren: "Als Interviewer ist diese Sendung das größte. Eine Fernsehikone, die jeder kennt, zu ersetzen - gerade das macht den Reiz aus."

Morgan über seinen bevorzugten österreichischen Interviewpartner Arnold Schwarzenegger: "Er beeindruckt mich, weil kaum jemand in drei so unterschiedlichen Bereichen - Bodybuilding, Schauspielerei und Politik - so erfolgreich war wie er. Ihr solltet stolz auf ihn sein."

Pop-Ikone Madonna will der Ex-Chefredakteur von "Daily Mirror" und "News of the World" freilich nicht in der Sendung haben: "Madonna ist von mir mit einem lebenslangen Bann belegt, weil sie für mich nie die größte Sängerin und Performerin war, sondern immer bloß eine geschickte Manipulatorin und Selbstvermarkterin."

Rückfragen & Kontakt:

TV-MEDIA-Chefredaktion
Tel.: 0043/1/21320/9227

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TVM0002