Lotto: Jackpot - am Mittwoch geht es um 2,1 Millionen Euro

Solojoker mit 199.000,- über win2day.at erzielt

Wien (OTS) - Es war schon eine sehr extravagante Kombination, die
da am vergangenen Sonntag aus dem Ziehungstrichter rollte: Bestanden die "sechs Richtigen" 2, 4, 12, 14, 24 und 40 ausschließlich aus den Ziffern 0, 1, 2 und 4, und selbst die Zusatzzahl 21 fügte sich da nahtlos ein.

Sechser gab es dabei keinen, und somit geht es am kommenden Mittwoch um rund 2,1 Millionen Euro.

Drei Spielteilnehmer erzielten einen Fünfer mit Zusatzzahl und gewinnen damit jeweils mehr als 44.200,- Euro. Ein Wiener war dabei mit einem Quicktipp erfolgreich, ein weiterer Wiener und ein Niederösterreicher kreuzten ihren Gewinn jeweils auf einem Normalschein an.

JOKER
Beim Joker zog ein Spielteilnehmer, der seine Tipps über die Spieleplattform win2day.at via Internet abgegeben hatte, das große Los. Sein virtueller EuroMillionen Wettschein war der einzige Wettschein mit der richtigen Jokerzahl, und das bringt dem Gewinner mehr als 199.000,- Euro.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Sonntag, 9. Jänner 2011:

JP Sechser, im Topf bleiben EUR 964.721,80 - 2,1 Mio. warten 3 Fünfer+ZZ zu je EUR 44.216,40 187 Fünfer zu je EUR 773,80 366 Vierer+ZZ zu je EUR 138,30 7.016 Vierer zu je EUR 34,00 8.519 Dreier+ZZ zu je EUR 13,50 100.733 Dreier zu je EUR 4,20 287.469 Zusatzzahl allein zu je EUR 1,10

Die Gewinnzahlen: 2 4 12 14 24 40 Zusatzzahl: 21

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Sonntag, 9. Jänner 2011:

1 Joker zu EUR 199.369,90 18 mal EUR 7.700,00 125 mal EUR 770,00 1.083 mal EUR 77,00 10.960 mal EUR 7,00 110.500 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 8 7 3 5 9 4

Rückfragen & Kontakt:

www.lotterien.at
www.win2day.at

Österreichische Lotterien
Mag. Günter Engelhart, Gerlinde Wohlauf
Tel.: 01 790 70 / 1910, 01 790 70 / 1920

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001