"Was glauben Evangelische?" - Evangelisch für Neugierige

Eine Veranstaltungsreihe der Evangelischen Kirche A.B., der Evangelischen Akademie Wien und des ORF gibt Auskunft über Grundlagen des evangelischen Glaubens

Wien (OTS/epdÖ) - Was glauben Evangelische? Was macht das Evangelisch-Sein aus? Was kann der Protestantismus zu den Fragen unserer Zeit aussagen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich eine Veranstaltungsreihe mit dem Titel "Evangelisch für Neugierige" im ORF KulturCafé des ORF-Funkhauses in Wien. An drei Abenden im Jänner und März gibt der Bischof der Evangelischen Kirche A.B. in Österreich, Michael Bünker, Auskunft über Grundlagen des evangelischen Glaubens und stellt sie im Gespräch mit KünstlerInnen, PolitikerInnen und ExpertInnen auf den Prüfstand. Die Abende sollen "Entdeckungen für Interessierte, gleich ob kirchlich erfahren oder religiös 'unmusikalisch'", enthalten.

Über "Die Bibel - ein großes Welttheater?" spricht Bünker mit dem Kabarettisten Thomas Maurer und der Leiterin der Österreichischen Bibelgesellschaft, Jutta Henner, (12. Jänner). Über "Glauben heißt Handeln" unterhält sich der Bischof mit dem Bundesminister für Soziales und Konsumentenschutz, Rudolf Hundsdorfer, sowie mit der Rektorin des Diakoniewerks Gallneukirchen, Christa Schrauf (26. Jänner). Und "Jesus und das Kreuz der Frauen" ist das Thema eines Gesprächs mit der emeritierten Universitätsprofessorin für Praktische Theologie und Religionspsychologie Susanne Heine, zu dem auch die Bundesministerin für Frauen und Öffentlichen Dienst, Gabriele Heinisch-Hosek, angefragt wurde (2. März).

Die Abende werden von der Leiterin der Abteilung Religion im ORF-Radio, Doris Appel, moderiert. Sie beginnen jeweils um 19.00 Uhr, anschließend sind Publikumsfragen möglich. Musikalisch gestaltet werden die Gesprächsabende vom Jazz Music Ensemble der Johann Sebastian Bach Musikschule. Der Eintritt ist frei.

Veranstaltet wird die Gesprächsreihe von der Evangelischen Kirche A.B. in Österreich, der Evangelischen Akademie Wien und der Abteilung Religion im ORF-Radio.

Rückfragen & Kontakt:

epdÖ
Dr. Thomas Dasek
Tel.: (01) 712 54 61 DW 12
epd@evang.at
http://www.evang.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EPD0001