Amtshaus Währing: Die Heilkraft von Yoga und Ayurveda

Wien (OTS) - Die Autorin, Journalistin und Yogalehrerin Kirstin Breitenfellner referiert am Dienstag, 11. Jänner, im Amtshaus Währing (18., Martinstraße 100) über den Themenkreis "Yoga und Ayurveda". Der Vortragsabend beginnt um 19.00 Uhr. Organisator der Zusammenkunft im Festsaal des Amtsgebäudes (2. Stock) ist das "Gesundheitsnetz Währing". Der Eintritt ist kostenlos. Die Vortragende erklärt die Bedeutung der Begriffe "Ayurveda" und "Yoga" sowie damit verbundene Zusammenhänge. Die Zuhörerschaft bekommt einen Eindruck von der "Heilenden Kraft der indischen Systeme". Darüber hinaus veranschaulicht Breitenfellner, warum Ayurveda-Kenntnisse für die Yoga-Praxis von Vorteil sind. Der Bezirk unterstützt die Veranstaltung. Der Vortrag wird im Zuge der Info-Reihe "Gesundheits-Jour-Fixe" durchgeführt. Auskünfte erteilt das Büro-Team der Bezirksvorstehung Währing unter der Telefonnummer 4000/18 115 oder per E-Mail. Die E-Mail-Adresse lautet post@bv18.wien.gv.at. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001