"Werden auch 2011 wieder ordentlichen Schritt nach vorne machen"

LH Pröll zu den großen Vorhaben des Landes NÖ

St. Pölten (OTS/NLK) - In der Radiosendung "Forum NÖ" nahm Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll am Sonntag zu den großen Vorhaben des Landes Niederösterreich Stellung.

So sind bereits in den vergangenen Jahren rund 300 Millionen Euro in den Bereich Wissenschaft, Forschung und Entwicklung investiert worden. "Wir wollen unser Land zu einem führenden Standort für Wissenschaft und Innovation machen. Diesen Weg werden wir auch 2011 konsequent fortsetzen, und darum werden wir bereits in diesem Jahr mit dem Bau des MedAustron-Projektes in Wiener Neustadt beginnen", so der Landeshauptmann in der Radiosendung.

Die NÖ Landesausstellung 2011 findet an den drei Standorten Petronell-Carnuntum, Hainburg und Bad Deutsch-Altenburg statt. "Mit der Landesausstellung 2011 präsentieren wir das große historische Erbe unseres Landes, und wir sorgen damit auch für wichtige wirtschaftliche und touristische Impulse in der gesamten Region", so Pröll.

2011 ist auch das "Internationale Jahr der Freiwilligen". Niederösterreich, bekannt als "Land der Freiwilligen", will im neuen Jahr die Freiwilligen daher ganz besonders unterstützen. Der Landeshauptmann: "Freiwillige stärken den Zusammenhalt und das Zusammenleben in unserem Land, und darum wollen wir im Jahr 2011 das Ehrenamt noch intensiver fördern und unterstützen."

"Ich bin fest davon überzeugt, dass wir auch 2011 wieder einen ordentlichen Schritt nach vorne machen werden", so Landeshauptmann Pröll abschließend: "Dafür werden wir uns auch mit aller Kraft einsetzen!"

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12172
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001