StR Ludwig: Neues Service bietet Information und Beratung direkt vor Ort

Mit "Wiener Wohnen vor Ort" steht den BewohnerInnen der Wiener Gemeindebauten ab kommender Woche ein neues Leistungsangebot zur Verfügung

Wien (OTS) - Wien (OTS), Das umfassende Maßnahmenpaket für die Wiener Gemeindebauten, welches auf Basis der Ergebnisse der größten MieterInnenbefragung in der Geschichte Österreichs geschnürt wurde, wird weiterhin sukzessive ausgeweitet und umgesetzt. So nehmen in der kommenden Woche die ersten von insgesamt mehr als drei Dutzend Stützpunkten in den Gemeindebauten ihren Betrieb auf. "Wir schaffen mit diesen neuen Informations- und Servicestellen direkt in den Wohnhausanlagen ein weiteres zusätzliches Leistungsangebot für die Bewohnerinnen und Bewohner der Wiener Gemeindebauten", betonte Wohnbaustadtrat Dr. Michael Ludwig. "In den Stützpunkten von ,Wiener Wohnen vor Ort' wird den Mieterinnen und Mietern ein umfassendes Service rund um Fragen zur eigenen Gemeindewohnung und der Wohnhausanlage, zu technischen und finanziellen Angelegenheiten sowie Beratung etwa zur Wohnungsweitergabe oder Hausbesorgeragenden geboten", so der Wiener Wohnbaustadtrat. Mit dem neuen Leistungsangebot werde ein weiteres Serviceangebot realisiert und somit ein weiterer Baustein zum Ausbau der Wohnzufriedenheit gelegt.

"Nach den positiven Erfahrungen mit dem Erfolgsprojekt ,Wiener Wohnen unterwegs' schaffen wir nun fixe Servicestellen in der gesamten Stadt. Neben der laufenden Sanierungsoffensive, der Ausweitung der Videoüberwachung auf weitere Gemeindebauten und der Ausweitung des Angebotes der neuen Wiener HausbetreuerInnen bauen wir so das Serviceangebot für die Bewohnerinnen und Bewohner der Wiener Gemeindebauten weiter aus", erklärte Ludwig. In den nächsten Wochen werden insgesamt 39 Stützpunkte, in denen den Gemeindemieterinnen und -mietern für Auskünfte, Störungsmeldungen und Beschwerden persönliche und direkte Ansprechpartner zur Verfügung stehen, eröffnet. Die ersten 18 Stützpunkte stehen bereits ab der kommenden Woche zur Verfügung.

"Wiener Wohnen vor Ort" - das neue Service von Wiener Wohnen.
Direkt in den Wohnhausanlagen wird den Bewohnerinnen und Bewohnern somit persönlich und vor Ort Information, Beratung und Service geboten - Leistungen, die bisher nur in den Kundendienzentren erledigt werden konnten. Die neuen Servicestellen sind direkt in oder in unmittelbarer Nähe von Gemeindebauten gelegen und zu fixen Sprechstundenzeiten mit Fachleuten von Wiener Wohnen besetzt. Außerhalb der Öffnungszeiten stehen die Büros für terminlich vereinbarte KundInnengespräche, wie die Übergabe von Mietverträgen, für Mieterbeiräte und Fachbesprechungen, z.B. bei Sanierungen, zur Verfügung.

Ende Dezember 2010 wurden alle Gemeindemieterinnen und -mieter über diese Neuerung persönlich informiert. Auf einem übersichtlichen Taschenkalender sind die genauen Öffnungstage und -zeiten der jeweiligen "Wiener Wohnen vor Ort"-Stützpunkte verzeichnet. Selbstverständlich können diese Informationen auch rund um die Uhr bei der Wiener Wohnen Service-Nummer 05 75 75 75 erfragt sowie im Internet auf www.wienerwohnen.at nachgelesen werden.

Neben der persönlichen Beratung durch kaufmännische und technische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Wiener Wohnen werden bei "Wiener Wohnen vor Ort" den Mieterinnen und Mietern auch Informationsmaterialien zu unterschiedlichen Themenbereichen angeboten.

In den "Wiener Wohnen vor Ort"-Stützpunkten werden folgende Leistungen angeboten:

  • allgemeine Informationen
  • Terminvereinbarungen mit einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter im Kundendienstzentrum
  • Entgegennahme von Unterlagen und Ansuchen
  • Meldungen von Schäden oder Beschwerden
  • Auskunft über Mietzinshöhe und Mietzinsrückstand
  • Angelegenheiten betreffend Hausbetreuung und Hausbesorger
  • Fragen zu Mietermitbestimmung und Mieterbeiräten
  • Kündigung der Wohnung, Garage etc.

Weitere Informationen sowie die Standorte aller Stützpunkte sind unter www.wienerwohnen.at abrufbar. (Schluss) csi

Rückfragen & Kontakt:

Hanno Csisinko
Mediensprecher StR Dr. Michael Ludwig
Tel.: 01/4000-81983
E-Mail: hanno.csisinko@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008