Entacher zu Kurier-Bericht: Modell-Berechnungen liegen noch nicht vor

Im morgigen "Kurier" genannte Zahlen stimmen nicht - Verteidigungsminister wird tatsächliche Modelle demnächst präsentieren

WIEN (OTS/BMLVS) - "Die im morgigen 'Kurier' veröffentlichten Wehrsystem-Modelle und Zahlen stimmen nicht. Das Papier ist noch nicht fertiggestellt", hielt General Edmund Entacher, Chef des Generalstabes des Bundesheeres, heute, Mittwoch, fest. "Es kursieren jetzt viele Zahlen und Berechnungen. Die tatsächlichen Varianten werden dann der Öffentlichkeit präsentiert, wenn sie fertiggestellt und vom Herrn Bundesminister freigegeben sind", so der ranghöchste General des Österreichischen Bundesheeres. **** (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Kommunikation / Presse
Tel.: +43 664-622-1005
presse@bmlvs.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001